PLAYCENTRAL NEWS Destiny

Destiny: DLC-Vergleich mit Call of Duty und Battlefield

Von Christian Liebert - News vom 30.10.2014 10:33 Uhr

In einem Beitrag auf Reddit geht ein Fan von Bungies Online-Shooter Destiny der Frage nach, ob der DLC: „Dunkelheit lauert“ überhaupt sein Geld wert ist. Dabei stellte er Vergleiche mit den Download-Inhalten für Call of Duty und Battlefield an.

Erst gestern enthüllten Activision und Bungie den offiziellen Release-Termin und die Inhalte der ersten Content-Erweiterung für den MMO-Shooter Destiny. Für 19,99 Euro im Einzelpreis, oder 34,99 als Season-Pass kann der DLC: „Dunkelheit lauert“ ("The Dark Below") bereits erworben und ab dem 09. Dezember gespielt werden. Er beinhaltet einen frischen Raid für sechs Spieler, zwei Strikes für drei Spieler (einer davon exklusiv für die PlayStation), die Erweiterung des Licht-Levels auf 32, neue legendäre und exotische Ausrüstung, drei brandneue PvP-Karten sowie Story-Missionen und die Möglichkeit mehr Beutezüge aktiv zu haben.



Nun stellt sich natürlich die Frage, ob der Preis gerechtfertigt ist. Genau dieser ging aber ein Spieler auf Reddit nach und stellte eine interessante Auflistung zusammen. So verglich er die DLCs für Call of Duty und Battlefield mit dem für Destiny und kam zum Ergebnis, dass Bungie besser abschneidet. So erhalten die Spieler der anderen Games für 14,99 Euro lediglich 4 PvP-Karten, einen Spielmodus und neue Waffen. Rechnet man den Wert der einzelnen Bestandteile von „Dunkelheit lauert“ auf die Kostenstruktur der übrigen DLCs um, müsste der Download-Inhalt rund 24,99 Dollar bzw. Euro kosten (in der Regel wird der Preis nie in die Währung umgerechnet).

Ist „Dunkelheit lauert“ also sein Geld wert? Das ist natürlich Ansichtssache. Beachtet man den Fakt, dass Destiny neben den kooperativen Missionen sowie dem PvP auch andere Tätigkeiten bietet und sich damit inhaltlich von Call of Duty und Battlefield abhebt, im Gegensatz zu vielen anderen Onlinespielen aber ohne Abo oder Item-Shop auskommt, ist so ein DLC für 20 oder 17,50 Euro alle paar Monate schon vertretbar. Letztendlich aber kann man diese Frage wohl erst beantworten, wenn wir „Dunkelheit lauert“ gespielt haben und uns ein Urteil erlauben können.

News & Videos zu Destiny

Destiny: Keine weiteren Updates geplant Destiny: Teaser-Trailer zum letzten Event Zeitalter des Triumphs Destiny: Xbox 360 und PS3 bekommen ab August keine Updates mehr Destiny: Erste handfeste Infos zur Erweiterung ‚Rise of Iron‘ Destiny: Neue Erweiterung ‚Rise of Iron‘ geleakt Destiny: Käufliche Levelbooster im Store – Stufe 25 für 25 Pfund
Destiny Action / Sci-Fi PS4, Xbox 360, PS3, Xbox One
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Bungie
KAUFEN
PS5 geeignete TV Geräte Die 6 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! The Legend of Zelda Link Epona Nintendo plant wohl noch ein neues Zelda-Spiel für 2021 FF7R Corneo Final Fantasy 7 Remake: Kostenloser DLC für alle jetzt im PS Store Epic Games Google Apple Epic Games verklagt Google und Apple wegen Monopolstellung
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 The Last of Us 2 Neues Update 1.05 The Last of Us 2: Das neue Update verändert ab sofort euer gesamtes Spiel! Amazon Prime Day 2020 Amazon Prime Day: Schnäppchenjagd startet laut Gerücht am 7. September 2020 Top 10: Die größten deutschen YouTube-Kanäle – August 2020 PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS