PLAYCENTRAL NEWS Dead Rising 4

Dead Rising 4: Capcom schließt Entwicklerstudio

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.09.2018 14:34 Uhr

Schock für alle Fans von Dead Rising 4. Capcom hat heute bekannt gegeben, sein kanadisches Entwicklerstudio in Vancouver zu schließen. Das Studio zeigt sich für die Produktion von Dead Rising 4 verantwortlich. Auch weitere noch unbekannte Spiele wurden von Capcom eingestampft. 

Der japanische Publisher Capcom hat heute die Schließung seines kanadischen Entwicklerstudios in Vancouver angekündigt. Das Studio zeichnete sich vor allem durch die Entwicklung von Dead Rising 4 aus. Als Grund nennt Capcom den Rekordverlust, den das Unternehmen im zweiten Quartal 2018 hinnehmen musste. Mehrere bislang unbekannte Titel, die das Vancouver Studio entwickelt hat, wurden von Capcom eingestampft. Alle zukünftigen Spiele sollen direkt in Japan von eigenen Studios produziert werden.

Dead Rising 4Dead Rising 4: Erscheint nun doch ungeschnitten in Deutschland

Schließung im Januar 2019

Endgültig schließt das Studio in Vancouver im Januar 2019 seine Pforten. Mit der Schließung verlieren auch zeitgleich 158 Mitarbeiter ihre Jobs. Gerüchten zufolge wird ein Teil der gekündigten Entwickler Richtung EA Vancouver abwandern. Wie es um die Zukunft weiterer Dead Rising-Titel steht, ist momentan noch nicht abzusehen. Capcom wird einen möglichen fünften Teil aber auf jeden Fall in Japan entwickeln. 

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
Dead Rising 4 Third-Person-Action PC, Xbox One
PUBLISHER Capcom
ENTWICKLER Capcom
KAUFEN
The Witcher Crossover mit Lost Ark und Fortnie The Witcher: Geralt von Riva bekommt Crossover in anderen Spielen God of War Ragnarök Odins Raben in God of War Ragnarök finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide One Piece Toei Animation Cyberangriff One Piece: Manga-Kapitel 1068 macht Hoffnung auf Rückkampf nach über 15 Jahren! The Last Of Us: Neuer epischer Trailer zur HBO-Serie ab Januar 2023 bei Sky
7 vs. Wild Folge 9 Code Yellow 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 9: Code Yellow, der erste Teilnehmer ist raus! The Witcher Staffel 2 Rittersporn Jaskier Neuer Trailer zu The Witcher: Blood Origin mit einer Überraschung: Jaskir im Prequel dabei! The Callisto Protocol: Schlappe auf Steam wegen Stotterern und Rucklern One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Yamato One Piece: Anime präsentiert erstmals Teufelsfrucht von Yamato Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS