Wladislav Sidorov - News vom 20.03.2019 19:53 Uhr

Cuphead: Erscheint im April für Nintendo Switch

Cuphead wird für Nintendo Switch veröffentlicht. Der Port erfolgt in Zusammenarbeit mit Microsoft. Außerdem soll ein kostenloses Update erscheinen, das zahlreiche neue Inhalte bereithält.

Große Überraschung für ein kleines Gerät: Cuphead wird bereits am 18. April 2019 für Nintendo Switch veröffentlicht, wie Entwickler Studio MDHR bekannt gab. Die Vorbestellungen sind schon ab jetzt im eShop möglich.

Der Port erfolgt offenbar in Zusammenarbeit mit Microsoft, das für „Cuphead" bislang als exklusive Konsolenheimat galt. Im Zuge dessen sollen unter anderem auch Xbox Live-Features eingebaut werden, wobei die genauen Details zur Implementierung noch unklar sind.

Neues Update für „Cuphead" angekündigt

In der Switch-Version enthalten ist zudem ein kostenloses Update, das am 18. April auch für Xbox One, Mac und PC erscheint. Mit diesem werden die folgenden Inhalte eingeführt: 

  • Charakterauswahl: Mugman steht nun im Singleplayer zur Verfügung
  • Vollständig animierte Cutscenes
  • Lokalisierung in 10 zusätzliche Sprachen: Französisch, Italienisch, Deutsch, Spanisch, Brasilianisch, Portugiesisch, Polnisch, Russisch, Japanisch, Koreanisch und Chinesisch
  • Mehrere Kampf-Intros für Cuphead und Mugman
  • Bugfixes
  • und mehr

Zudem wurde angekündigt, dass Cuphead für Xbox One und Nintendo Switch als physische Edition auf den Markt kommt. Ein Zeitplan steht noch nicht fest.

Cuphead

INFOS NEWS GUIDES
Quelle: Studio MDHR

Mehr News & Videos

Zur Startseite
TEILE DIESE NEWS