PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts: Hacker legen Multiplayer-Server lahm

Von Dustin Martin - News vom 20.09.2014 20:41 Uhr

Die Server von Call of Duty: Ghosts waren zeitweise down, der Multiplayer-Modus funktionierte nicht. Zwischenzeitlich waren maximal 1000 Spieler im Mehrspieler von Call of Duty: Ghosts. Für die Downtime zeichnet sich die Hackergruppe „Lizard Squad“ verantwortlich.

Dass die Server von Call of Duty: Ghosts down waren, war kein Zufall. Der Multiplayer-Modus wurde nach eigenen Angaben von der Hackergruppe „Lizard Squad“ angegriffen. Aus welchem Grund die Server down waren, ist noch unklar. Der maximale Anzahl der gleichzeitig eingeloggten Spieler belief sich auf gerade einmal 1000.

Zur gleichen Zeit griff die gleiche Hackerorganisation die Server von Destiny an. Das Spiel stammt ebenfalls aus den Entwicklerstudios von Activision. Auch hier bekamen viele Spieler die Nachricht, dass die Server „derzeit nicht erreichbar“ seien.

Der „Lizard Squad“ sorgte vor einigen Wochen schon einmal für Schlagzeilen, als nach einem Hackerangriff mit einem Anschlag auf das Flugzeug eines Sony-Managers gedroht wurde. Der Anschlag hat jedoch nie stattgefunden, der Flug wurde umgeleitet. Anschließend ernannte das FBI den Fall zur Bedrohung der nationalen Sicherheit und nahm ihn sich an.

Wer hinter der Hackergruppe steckt, ist noch unbekannt. Jeden Tag werden auf dem Twitter-Account von „Lizard Squad“ mehrere Tweets veröffentlicht. Die Server von Call of Duty: Ghosts sind mittlerweile wieder online. Auch Destiny scheint wieder zu funktionieren.

News & Videos zu Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts: Jetzt für unter 4 Euro erhältlich Call of Duty: Ghosts: DLC „Nemesis“ ab dem 05. August bei Xbox Live verfügbar Call of Duty: Ghosts: Devastation-DLC nun auch für PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 erhältlich Call of Duty: Ghosts: Snoop Dogg kommentiert den Multiplayer im neuen DLC Call of Duty: Ghosts: DLC „Devastation“ bekommt Release-Termin für PC, PlayStation 3 und PlayStation 4 spendiert Call of Duty: Ghosts: Gelegenheitsspieler ohne Grund gebannt
Call of Duty: Ghosts Ego-Shooter Wii U, Xbox 360, PS3, Xbox One, PS4, PC
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Infinity Ward
KAUFEN
PlayStation VR Headset (Front) PS5: Sony gibt kostenlose PSVR-Adapter raus RTX 3070 bei Alternate jetzt kaufen GeForce RTX 3070 ab sofort bei Alternate kaufen! (Update) Neue Infos zu Cyberpunk 2077! Cyberpunk 2077: Schuld für Release-Verzögerung ist die Current-Gen-Version Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) The Dark Pictures Anthology: Little Hope Spielzeit Dauer Länge The Dark Pictures: So lang fällt die Spielzeit von Little Hope aus The Witcher 4 Farewell of the White Wolf Mod Download The Witcher 4-Alternative Farewell of the White Wolf steht ab sofort zum Download bereit! Star Trek USS Enterprise Star Trek präsentiert die stärksten Raumschiffe aus allen Filmen und Serien: Die USS Enterprise ist es nicht! RTX 3070 bei Amazon jetzt kaufen! Die GeForce RTX 3070 könnt ihr jetzt bei Amazon kaufen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS