PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Ghosts

Call of Duty: Ghosts: Hacker legen Multiplayer-Server lahm

Von Dustin Martin - News vom 20.09.2014 20:41 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Server von Call of Duty: Ghosts waren zeitweise down, der Multiplayer-Modus funktionierte nicht. Zwischenzeitlich waren maximal 1000 Spieler im Mehrspieler von Call of Duty: Ghosts. Für die Downtime zeichnet sich die Hackergruppe „Lizard Squad“ verantwortlich.

Dass die Server von Call of Duty: Ghosts down waren, war kein Zufall. Der Multiplayer-Modus wurde nach eigenen Angaben von der Hackergruppe „Lizard Squad“ angegriffen. Aus welchem Grund die Server down waren, ist noch unklar. Der maximale Anzahl der gleichzeitig eingeloggten Spieler belief sich auf gerade einmal 1000.

Zur gleichen Zeit griff die gleiche Hackerorganisation die Server von Destiny an. Das Spiel stammt ebenfalls aus den Entwicklerstudios von Activision. Auch hier bekamen viele Spieler die Nachricht, dass die Server „derzeit nicht erreichbar“ seien.

Der „Lizard Squad“ sorgte vor einigen Wochen schon einmal für Schlagzeilen, als nach einem Hackerangriff mit einem Anschlag auf das Flugzeug eines Sony-Managers gedroht wurde. Der Anschlag hat jedoch nie stattgefunden, der Flug wurde umgeleitet. Anschließend ernannte das FBI den Fall zur Bedrohung der nationalen Sicherheit und nahm ihn sich an.

Wer hinter der Hackergruppe steckt, ist noch unbekannt. Jeden Tag werden auf dem Twitter-Account von „Lizard Squad“ mehrere Tweets veröffentlicht. Die Server von Call of Duty: Ghosts sind mittlerweile wieder online. Auch Destiny scheint wieder zu funktionieren.

Call of Duty: Ghosts Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360, Wii U
PUBLISHER Activision
ENTWICKLER Infinity Ward
KAUFEN
Hogwarts Legacy Zauberer Gibt es in Hogwarts Legacy einen Online-Modus? Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels!
Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film! Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter