PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 2042

Battlefield: EA sucht Leute für die nächste Singleplayer-Kampagne

Von David Molke - News vom 04.07.2022 18:06 Uhr
Battlefield-2042 - Exodus
© EA/DICE

Das nächste Battlefield dürfte wieder eine Singleplayer-Kampagne bieten. Zumindest sucht das neue EA-Entwicklerstudio in Seattle neue Leute mit einer Stellenanzeige, die dahingehend ziemlich eindeutig ist. Das würde bedeuten, dass Battlefield 2042 damit eine Ausnahme bleibt, dass es keine Stoy-Kampagne gab.

Nächster Teil nach Battlefield 2042 hat wohl wieder Singleplayer-Kampagne

EA sucht neue Leute: Auch wenn sich bei Electronic Arts und DICE aktuell angeblich alles um „Battlefield 2042“ dreht (und darum, den Titel auf Vordermann zu bringen), wird gleichzeitig offenbar schon über das darauffolgende Battlefield-Spiel nachgedacht. Darin könnte uns wieder eine Singleplayer-Kampagne erwarten. Zumindest deutet darauf eine Stellenanzeige hin.

Battlefield 7 mit Singleplayer-Story? Es sieht ganz danach aus, als würde das Modell von Battlefield 2042 keine Schule machen. Der aktuelle Teil kam komplett ohne Singleplayer-Story und mit reinem Multiplayer-Fokus auf den Markt. Allerdings hatte das Spiel so viele Probleme und Bugs, dass es ziemlich brachial gescheitert ist. Kein Wunder also, dass es beim nächsten Teil wieder anders werden soll. Aktuell scheint der Plan zu sein, auch wieder eine Story-Kampagne anzubieten.

Electronic ArtsEA mag offenbar keine Singleplayer-Spiele: Tweet geht viral, Spott & Häme für den Publisher

Was steht drin? In der Stellenausschreibung wird ein Design Director gesucht, der sich mit „reichhaltigen, aufregenden Storys“, „erinnerungswürdigen Charakteren und kraftvollen Erfahrungen im Battlefield-Universum“ auseinandersetzen will. Der Mensch soll die eine „neue Battlefield-Kampagne“ beaufsichtigen und dafür sorgen, dass Missions-Design, Narrativ, Spielmechaniken und Systeme gut ineinander greifen. Hier wird also definitiv jemand gesucht, der sich um eine neue Singleplayer-Kampagne kümmert, das Kind wird auch eindeutig beim Namen genannt.

Neues Studio: Etwas unklar bleibt allerdings, ob die Kampagne für ein neues Spiel gedacht ist (wovon tendenziell eher auszugehen ist), oder ob die Singleplayer-Kamapgne eventuell sogar noch nachträglich in Battlefield 2042 veröffentlicht werden soll (was eher unwahrscheinlich wirkt). Fest steht jedenfalls, dass es ein komplett neues EA-Studio in Seattle gibt, das sich ausschließlich um Battlefield kümmert. Die Marke scheint also trotz des massiven Misserfolgs von Battlefield 2042 nicht aufgegeben zu werden.

Hofft ihr auf eine neue Singleplayer-Kampagne im nächsten Battlefield?

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Battlefield 2042 Action-Shooter PC, PS5, Xbox Series X
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
PS5 DualSense-Controller öffnen und komplett auseinanderbauen, so geht’s Xbox Game Pass erhält eine saftige Preiserhöhung und eine neue Abonnementstufe Lösungsbuch zu Elden Ring: Shadow of the Erdtree angekündigt PS5 DualSense: Stick Drift ganz einfach beheben, so geht’s! BioShock 4: Entwicklung bei Cloud Chamber schreitet offenbar gut voran Scuf Nomad: Der beste Mobile Controller für iPhones? TEST Switch 2: Kampf gegen Scalper: So simpel ist Nintendos Maßnahme Elden Ring: Patch 1.12.3 mit diesen Änderungen veröffentlicht Star Wars Outlaws: Goldstatus erreicht, keine Verschiebung zu befürchten Apple Vision Pro kann ab sofort in Deutschland vorbestellt werden, Preise starten ab 3.999 Euro MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter