PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 5

Battlefield 5: EA über Frauen im Weltkrieg: „Akzeptiert es oder kauft das Spiel nicht“

Von Patrik Hasberg - News vom 14.06.2018 09:09 Uhr

In Battlefield 5 werden erstmals auch Frauen in die Schlacht ziehen – zum Leidwesen einer lautstarken Minderheit, die sich im Internet über fehlende historische Genauigkeit und Realismus aufregt. Patrick Söderlund von EA hat nun in einem Interviews klare Worte gefunden und die Entschiedung der Entwickler verteidigt.

Vor kurzem haben Publisher Electronic Arts sowie der schwedische Spieleentwickler DICE den Shooter Battlefield 5 offiziell vorgestellt. Neben den bekannten Multiplayer-Modi werden die aus dem Vorgänger bekannten Operations durch die sogenannten "Grand Operations" ersetzt. Außerdem wird es neben dem Multiplayer sowie den Kriegsgeschichten einen Koop-Modus namens "Combined Arms" geben.

Umfrage: Was ist eure Meinung zu diesem Thema?

Angesichts der Tatsache, dass Battle-Royale-Spiele derzeit total im Trend sind und Konkurrenz Activision mit Call of Duty: Black Ops 4 vor kurzem ebenfalls einen solchen Modus angekündigt hat, wird auch Battlefield 5 auf das erfolgsversprechende Pferd setzen.

Battlefield 5Battlefield 5: Bekommt Battle Royale-Modus

Frauen im Zweiten Weltkrieg

Die offizielle Vorstellung von Battlefield 5 wurde allerdings durch eine angekündigte Neuerung überschattet, die von einem kleinen Teil der Community alles andere als positiv aufgenommen wurde. Kurz darauf hagelte Kritik auf EA und DICE nieder, während in Foren und auf den verschiedenen Social-Media-Plattformen hitzige Diskussionen von einer lautstarken Minderheit ausging. Grund dafür sind spielbare weibliche Charaktere in Battlefield 5, die im Zweiten Weltkrieg nichts zu suchen hätten. EA wird vorgeworfen, dass historische Genauigkeit und Realismus für politische Korrektheit geopfert werden.

EA vertritt jedoch die Meinung, dass in Battlefield 5 jede Art von Mensch repräsentiert werden soll, der an der Front und hinter den Kulissen des Zweiten Weltkriegs kämpfte. Spielern soll es zudem ermöglicht werde, exakt die Charaktere auszuwählen und anzupassen, an denen sie Interesse haben.

Eine ähnliche Welle der Entrüstung schwappte EA bereits 2016 entgegen, als bekannt wurde, dass 12 Nationalmannschaften der Frauen im neuen Ableger vertreten sein werden.

Klare Worte von Patrick Söderlund

In einem aktuellen Interview mit den Kollegen von Gamasutra hat sich Kreativchef von EA Patrick Söderlund zu Wort gemeldet und klare Worte gefunden. Man stehe zu der Entscheidung, dass Frauen teil der Spielerfahrung sind und möchte sich für diesen Schritt nicht niedermachen lassen. 

"Wir stehen für diese Entscheidung ein. Ich denke, die Spieler, die sie nicht verstehen, haben zwei Möglichkeiten: Entweder akzeptiert ihr es oder kauft das Spiel nicht. Mir ist beides recht."

Außerdem möchte Söderlund mit dem Gerücht aufräumen, dass Frauen nicht im Zweiten Weltkrieg mitgekämpft haben sollen.

"Die allgemeine Wahrnehmung ist, dass es im Zweiten Weltkrieg keine Frauen gab. Doch es gab unzählige Frauen, die im Zweiten Weltkrieg kämpften und am Krieg teilnahmen."

Schreibt uns eure Meinung zu diesem Thema gerne unterhalb in die Kommentare oder nehmt an unserer Umfrage teil.

Battlefield 5Battlefield 5: Weibliche Charaktere werden bleiben, egal was Spieler sagen

News & Videos zu Battlefield 5

Battlefield-5-Sommer-Update Battlefield 5: Das sind die Inhalte des letzten großen Content-Updates im Sommer Battlefield 5: Vorletztes Update 6.6 erscheint morgen, Support endet im Sommer Update 6.2 bringt in Battlefield 5 die alte Time-to-Kill zurück Battlefield 5: Neue Kapitel „Into the Jungle“ in Trailer vorgestellt, erscheint Anfang Februar Battlefield 5: Neues Kapitel 6 „Into the Jungle“ wird heute vorgestellt Battlefield 5: Ab heute könnt ihr private Server erstellen
Battlefield 5 Action-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS