PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 4

Battlefield 4: Update macht Konsolen-Version flüssiger

Von Dustin Martin - News vom 09.02.2016 11:26 Uhr

Battlefield 4 für die PlayStation 4 und Xbox One bekommt neue Server-Einstellungen und Verbesserungen im Netcode. Das heißt, die Konsolen-Versionen des Shooters werden von DICE und Electronic Arts optimiert – der Shooter läuft im Multiplayer-Modus mit einem Update flüssiger.

Eine Änderung, die PC-Spieler von Battlefield 4 schon seit Längerem nutzen können, kommt jetzt auch für die PS4 und Xbox One. Die Tickrate der Server wird angehoben. Gleichzeitig optimieren DICE und Electronic Arts auch den Netcode, also den technischen Zeitabgleich der Bewegungen und Schüsse, sodass die Konsolen-Versionen letztlich flüssiger laufen.

Einfluss auf die Framerate soll das Update jedoch nicht haben – obwohl die PlayStation 4 und die Xbox One nach dem Update eigentlich mehr zu arbeiten hätten. Die Entwickler hätten Battlefield 4 so weit für die Videospiel-Konsolen angepasst, dass es hier keinerlei Probleme gäbe. Dafür gibt es aber einige Einschränkungen, die es auf dem PC derzeit nicht mehr gibt.

Battlefield 4 für Konsolen mit höherer Tickrate und Netcode-Update

Die Tickrate in Battlefield 4 wird von 30Hz auf 45Hz erhöht, was für die Spieler letztlich eine verringerte Verzögerung von ungefähr 11ms bedeutet. In den USA wird die Aktualisierung bereits heute ausgerollt, für den Rest der Welt erscheint der Patch am Donnerstag, dem 11. Februar 2016.

DICE sagte bereits in der offiziellen Ankündigung, dass die neue Tickrate jedoch nur für Server mit bis zu 32 Spielern gälte. Bei einer höheren Anzahl habe es immer wieder Probleme gegeben. Ein Update mit Bugs wolle der Entwickler jedoch nicht für Battlefield 4 veröffentlichten. So bleiben die 30Hz für Server mit 64 Spielern bestehen.

Entwickelt DICE bereits einen BF4-Nachfolger?

In der Vergangenheit sind immer wieder Hinweise auf einen Nachfolger von BF4 aufgetaucht. Ob der Shooter wirklich Battlefield 5 heißen wird, ist unklar. Mit Battlefield Hardline gab es im letzten Jahr einen Neben-Release von Electronic Arts, dessen Erfolg sich jedoch im Rahmen hielt.

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4 kostenlos: Prime Gaming-Mitglieder erhalten den Shooter jetzt gratis Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs – Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4: DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4: Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt
Battlefield 4 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im August 2021: Otto und Co. – Wo ihr die Konsole jetzt bestellen könnt Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K WD_Black SN850 NVMe SSD PS5 SSD kaufen: WD_Black SN850 NVMe SSD – Diese SSD nutzt Architekt Mark Cerny Dead Space-Remaster Dead Space Ultra Limited Edition bei eBay gelistet für horrende Preise Assassin's Creed Valhalla Sigrblot-Fest Assassin’s Creed Valhalla: Alle Infos zum Sigrblot-Fest – So bekommt ihr das Einhandschwert The Last of Us Serie Bilder The Last of Us-Serie: Neue Bilder vom Set zeigen die Postapokalypse in Boston Diese Spiele erscheinen 2021 Neue Spiele 2021: Games-Release für PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS