PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 4

Battlefield 4: Erste Details zum kommenden DLC Dragon’s Teeth

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.03.2014 11:20 Uhr

Erst vor einigen Wochen erschien die Erweiterung Second Assault für den Shooter Battlefield 4 und der nächste DLC lässt mit Naval Strike auch nicht mehr lange auf sich warten. Battlefield 4-Freunde werden also weiterhin mit massenweise Inhalten versorgt. Und als wäre das noch nicht genug, wurden nun auf der diesjährigen Game Developers Conference erste Informationen für den in Zukunft geplanten DLC Dragon's Deeth öffentlich gemacht.

Die Arbeiten an weiteren DLCs für Battlefield 4 sind im vollen Gange und mit der Erweiterung Naval Strike steht schon bald neuer Content an. DICE hat nun auf der zurzeit laufenden Game Developers Conference in San Francisco die ersten Infos zum kommenden DLC Dragon's Teeth preisgegeben.

Mitarbeiter Ryan Duffin, zuständig für Animationen, gab bekannt, dass mit dieser digitalen Erweiterung ein ballistischer Schild in den Shooter integriert wird. Der neue Ausrüstungsgegenstand muss allerdings mit zwei Händen getragen werden. Das bedeutet, dass man während des Tragens keine Waffe abfeuern kann. Somit ist man Hinterhalten und Angriffen von der Seite schutzlos ausgeliefert. Man hatte zwar vorerst die Nutzung einer Pistole ermöglicht, doch nach einigen Tests entschied man sich für die Zweihandvariante, da laut Duffin ein beidhändiges Konzept mehr Sinn macht.

Die Schlachten werden in Dragon's Teeth hauptsächlich in urbanen Gebieten stattfinden, so kann das Tragen des Schildes durchaus Sinn machen. Erscheinen soll die Erweiterung voraussichtlich diesen Sommer. Dieser und der letzte DLC Final Stand werden nicht wie sonst im Hauptstudio von DICE entwickelt, sondern in Los Angeles. Zudem darf man sich wahrscheinlich wie gewohnt auf neue Mehrspieler-Karten, Spielmodi, Ausrüstungsgegenstände und Fahrzeuge freuen.

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs – Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4: DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4: Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4: Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt
Battlefield 4 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
GTA 6 Vice City Rockstar Games heizt Spekulationen um GTA 6-Reveal an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village: Mutter Miranda enthüllt – Wer ist diese mysteriöse Person?
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Six Days in Fallujah Screenshot Six Days in Fallujah: Muslimische Interessengruppe fordert Valve, Sony und Microsoft auf, den Shooter nicht zu veröffentlichen Resident Evil 8 Village Karte Resident Evil 8 Village: Erster Blick auf die Karte zeigt alle Locations und eine große Gefahr Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 12 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Monkey D Ruffy One Piece: Bösewicht aus Wa no Kuni überraschenderweise noch am Leben MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS