PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 4

Battlefield 4: EA hat mal wieder Stress mit Anwälten

Von Christian Liebert - News vom 12.12.2013 11:41 Uhr

Eine Anwaltskanzlei in den USA ermittelt derzeit gegen Publisher Electronic Arts und beschuldigt das Unternehmen, durch Irreführung Investoren und Aktionäre getäuscht zu haben. Konkret geht es um die Probleme von Battlefield 4.

Publisher EA hat dieses Jahr bekanntlich den Bock geschossen. Nicht nur, dass der Online-Zwang von SimCiy und die Mikrotransaktionen bei Dead Space 3 für verheerende Kritiken gesorgt haben, auch Battlefield 4 hat sich als eine Bezahl-Beta entpuppt. Seit Veröffentlichung vor knapp einem Monat hat der Online-Shooter mit diversen Problemen zu kämpfen – auf allen Plattformen. Bugs, Spielabstürze und Lags sind die Folge. Aber nicht nur die Spieler sind sauer auf den Großkonzern, auch Investoren und Aktionäre scheinen auf EA nicht gut zu sprechen zu sein. Wie das Magazin businesswire nämlich berichtet, ermittelt eine Anwaltskanzlei in den USA gegen EA. Es geht dabei um irreführende Aussagen, die Electronic Arts zwischen Mitte Juli und Anfang Dezember gegenüber seiner Partner gegeben hat. Was dahintersteckt und ob es zu einer Klage kommt, ist bisher unklar. Die Anwälte bitten alle Beteiligten um Mithilfe.

Dass Battlefield 4 derzeit arge Probleme hat, haben die Entwickler bei DICE glücklicherweise längst realisiert und reagieren mit Nachdruck. Laut einer Meldung von gamona sind die Arbeiten an Mirror's Edge 2 und Star Wars: Battlefront erst mal auf Eis gelegt sowie die DLCs für BF4 verschoben. Mit diesen Restriktionen will man die Arbeitskraft hinter Battlefield 4 stärken.

News & Videos zu Battlefield 4

Battlefield 4: Alle Addons aktuell kostenlos Battlefield 4: EA verschenkt alle DLCs – Second Assault aktuell kostenlos Battlefield 4: 50 Prozent mehr Spieler als Star Wars: Battlefront? Battlefield 4: DICE produziert keine neuen Inhalte mehr Battlefield 4: Update macht Konsolen-Version flüssiger Battlefield 4: Wenn ein Helikopterpilot den Sieg fast alleine holt
Battlefield 4 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
RTX 3070 kaufen GeForce RTX 3070 ab den 29. Oktober kaufen! – Preorder-Guide PS5 - Unboxing Erste Unboxings der PS5 online: Diese Inhalte befinden sich im Karton Cyberpunk 2077 ein weiteres Mal verschoben, neues Release-Date im Dezember Scorn, Xbox Series X, Xbox Series S, Exklusivtitel Scorn: Würmer, Schleim, Fleischwände – Der Xbox Series X/S-Exklusivtitel sieht schön widerlich aus
Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 PS5 PS4 Vergleich Verkauf Preorder Vorbestellung PS5 in 12 Stunden so oft vorbestellt wie PS4 in 12 Wochen PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Pokémon Schwert Schild Keldo Pokémon Schwert und Schild: So fangt ihr Keldeo! – Lösung PS Plus - November 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2020? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS