PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 1

Battlefield 1: Keine alternative Realität?

Von Ben Brüninghaus - News vom 09.05.2016 08:05 Uhr

Battlefield 1, der neue Shooter aus dem Hause DICE soll im Ersten Weltkrieg spielen. Jetzt haben die Entwickler einige Worte zum Realismusgrad und dem verwendeten Setting verloren. 

Battlefield 1 wurde vor einigen Tagen offiziell angekündigt. Wir haben innerhalb unserer News alle relevanten Informationen bezüglich der neuen Idee und der Zukunft des Battlefield-Franchises für euch zusammengetragen.

Nun hat der Lead Designer des Spiels, Daniel Berlin, einige Worte zum verwendeten Setting verloren. Denn bereits beim Anblick des Trailers und in Bezug auf die herausgegeben Informationen stellten sich viele die Frage, ob es sich bei dem Setting um eine alternative Realität handeln könnte. Der erste Weltkrieg, gemischt mit einer Art Steampunk-Realität, so machte es den Anschein. Doch Daniel Berlin gibt nun zu verstehen, dass man sich an die echte Realtität orientieren möchte. Was schlussendlich aber nicht bedeutet, dass das Spiel sehr realistisch werden dürfte.

"Es ist definitiv in unserer Geschichte verankert. Da gibt es keinen alternativen Mix aus irgendetwas anderem. Sämtliches Equipment, das du siehst, war damals tatsächlich verfügbar. Alle Fahrzeuge waren zu dieser Zeit wirklich verfügbar."

Zudem stünden keinerlein Zeitreisen auf dem Programm. Es handle sich um einen modernen Blickwinkel auf die damaligen Verhältnisse und dahingehend solle das Setting doch realistisch an die Historie angelehnt sein, so der Lead Designer. 

Nicht zuletzt sei das Gameplay der wichtigste Bestandteil des neuen Shooters, genau wie in den vorherigen Teilen. Deshalb müsse der Entwickler sichergehen, dass die Fahrzeuge und Waffen Spaß machen, sodass die Geschwindigkeit der Vorgänger beibehalten werden könne und das Schere-Stein-Papier-Prinzip erneut greife, gibt der Lead Desiger abschließend zu verstehen. 

Beta-Zugang zu Battlefield 1?

Bereits jetzt liegen Informationen zur kommenden Beta vor. Wir haben alles Wissenswerte zum Einstieg in die Beta für euch zusammengetragen. Alle weiteren Informationen zu Battlefield 1 findet ihr auf unserer Themenseite

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1: Premium-Pass ab sofort kostenlos Battlefield 1: Update sorgt stellenweise für 4K bei 60 FPS auf der Xbox One X Battlefield 1: Sommer-Update erscheint heute, bringt 4K-Unterstützung für Xbox One X Battlefield 1: Road to Battlefield 5 – Spieler erhalten Gratis-Erweiterungen Battlefield 1: Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1: Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus!
Battlefield 1 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist wieder gebannt worden, wohl nicht wegen Freizügigkeit Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS