PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 1

Battlefield 1: Hardcore-Modus ab sofort verfügbar

Von Dustin Hasberg - News vom 16.11.2016 16:53 Uhr

Gute Nachrichten für alle Battlefield 1-Spieler: Ab sofort ist der Hardcore-Modus verfügbar. Wählt ihr diesen Modus aus, so erwarten euch deutliche Unterschiede – so wird der Waffenschaden gesteigert und die Minimap ist nicht länger verfügbar.

Mittlerweile ist Battlefield 1 seit etwa einem Monat verfügbar. Neben den actionreichen und abwechslungsreichen Multiplayer-Kämpfen lobten Spieler sowie Kritiker vor allem den sauberen Launch, denn trotz des Ansturms konnten beinahe alle Spieler von Beginn an den verschiedenen Servern beitreten. Allerdings wünschten sich viele Spieler einen Hardcore-Modus, den es bereits bei den Vorgängern gegeben hat. Mittlerweile hat DICE diesen Wunsch erfüllt und die Möglichkeit eröffnet, einen solchen Server zu erstellen.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass sich Hardcore-Server von einander unterscheiden können. Während offizielle Server immer die gleichen Einstellungen nutzen, darf sich bei Community-Servern ausgesucht werden, welche Hardcore-Einstellungen aktiv sind. Je nach Wunsch kann so einzeln bestimmt werden, ob Waffen etwa mehr Schaden machen, ein Interface verfügbar ist oder Friendly Fire aktiviert ist. Wer sichergehen möchte, dass alle Hardcore-Einstellungen aktiv sind, sollte zu offiziellen Hardcore-Servern greifen.

Auch interessant: Die ungeschönte Wahrheit im Honest-Trailer

So sind bei offiziellen Hardcore-Servern keine Elite-Klassen verfügbar, das Markieren von Feinden ist deaktiviert, Spielernamen werden nicht angezeigt, es ist kein Interface verfügbar, Friendly-Fire ist aktiv, es gibt keine Killcam, Lebensenergie wird nicht regeneriert, bei Fahrzeugen kann keine Außenkamera angezeigt werden und Waffen machen doppelten Schaden.

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1: Premium-Pass ab sofort kostenlos Battlefield 1: Update sorgt stellenweise für 4K bei 60 FPS auf der Xbox One X Battlefield 1: Sommer-Update erscheint heute, bringt 4K-Unterstützung für Xbox One X Battlefield 1: Road to Battlefield 5 – Spieler erhalten Gratis-Erweiterungen Battlefield 1: Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1: Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus!
Battlefield 1 Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS