PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 1

Battlefield 1: Hardcore-Modus ab sofort verfügbar

Von Dustin Hasberg - News vom 16.11.2016 16:53 Uhr

Gute Nachrichten für alle Battlefield 1-Spieler: Ab sofort ist der Hardcore-Modus verfügbar. Wählt ihr diesen Modus aus, so erwarten euch deutliche Unterschiede – so wird der Waffenschaden gesteigert und die Minimap ist nicht länger verfügbar.

Mittlerweile ist Battlefield 1 seit etwa einem Monat verfügbar. Neben den actionreichen und abwechslungsreichen Multiplayer-Kämpfen lobten Spieler sowie Kritiker vor allem den sauberen Launch, denn trotz des Ansturms konnten beinahe alle Spieler von Beginn an den verschiedenen Servern beitreten. Allerdings wünschten sich viele Spieler einen Hardcore-Modus, den es bereits bei den Vorgängern gegeben hat. Mittlerweile hat DICE diesen Wunsch erfüllt und die Möglichkeit eröffnet, einen solchen Server zu erstellen.

Wichtig ist dabei zu wissen, dass sich Hardcore-Server von einander unterscheiden können. Während offizielle Server immer die gleichen Einstellungen nutzen, darf sich bei Community-Servern ausgesucht werden, welche Hardcore-Einstellungen aktiv sind. Je nach Wunsch kann so einzeln bestimmt werden, ob Waffen etwa mehr Schaden machen, ein Interface verfügbar ist oder Friendly Fire aktiviert ist. Wer sichergehen möchte, dass alle Hardcore-Einstellungen aktiv sind, sollte zu offiziellen Hardcore-Servern greifen.

Auch interessant: Die ungeschönte Wahrheit im Honest-Trailer

So sind bei offiziellen Hardcore-Servern keine Elite-Klassen verfügbar, das Markieren von Feinden ist deaktiviert, Spielernamen werden nicht angezeigt, es ist kein Interface verfügbar, Friendly-Fire ist aktiv, es gibt keine Killcam, Lebensenergie wird nicht regeneriert, bei Fahrzeugen kann keine Außenkamera angezeigt werden und Waffen machen doppelten Schaden.

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1: Premium-Pass ab sofort kostenlos Battlefield 1: Update sorgt stellenweise für 4K bei 60 FPS auf der Xbox One X Battlefield 1: Sommer-Update erscheint heute, bringt 4K-Unterstützung für Xbox One X Battlefield 1: Road to Battlefield 5 – Spieler erhalten Gratis-Erweiterungen Battlefield 1: Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1: Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus!
Battlefield 1 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
The Witcher Netflix 2. Staffel Release Start The Witcher: Netflix gibt offiziellen Startzeitraum der 2. Staffel bekannt PlayStation Plus Mai 2021 PS Plus-Spiele für Mai 2021: Das ist der Zeitplan für die Enthüllung CoD Warzone Verdansk Atombombe Map CoD Warzone: Verdansk wurde von einer Atombombe zerstört – wie geht es nun weiter? Netflix Mai 2021 Neu Filme Serien Netflix-Neuheiten im Mai 2021 – Liste aller neuen Serien und Filme
PS Plus Video Pass PlayStation PS Plus Video Pass versehentlich geleakt: Was steckt hinter Sonys neuem Service? GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Netflix-Chef Reed Hastings verteidigt Maßnahmen gegen Passwort-Sharing Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) Diese Spiele erscheinen 2021 Diese Spiele erscheinen 2021 für PS4, PS5 Xbox One, Xbox Series X/S, Switch & PC Red Dead Redemption 3 Red Dead Redemption 3: Was der nächste Teil des Western-Epos bieten sollte MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS