PLAYCENTRAL NEWS Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight: Warner Bros. entschuldigt sich und Batgirl-DLC für PC erscheint später

Von Patrik Hasberg - News vom 13.07.2015 14:02 Uhr

Publisher Warner Bros. hat sich noch einmal bei den Spielern für die problembehaftete PC-Version zu Batman: Arkham Knight entschuldigt. Momentan arbeite das Team daran die Probleme zu identifizieren und schließlich durch verschiedene Fixes zu beheben.

Erneut hat sich Publisher Warner Bros. bei PC-Spielern für die problembehaftete Version zu Batman: Arkham Knight entschuldigt. Weiterhin betont dieser, dass die Behebung der Probleme ganz oben auf der Liste stehen würde. Warner Bros. übernehme die volle Verantwortung für die Veröffentlichung des Spies, das die eigenen Qualitätsstandards nicht erreicht habe.

Momentan arbeitet das Team daran die Probleme zu identifizieren und Fixes einzuspielen: "Die Fixes werden momentan in das Spiel integriert. Und sobald wir einige interne Tests vornehmen konnten, haben wir ein besseres Verständnis dafür, welchen Fortschritt wir machen.", so der zuständige Community Manager.

In der nächsten Woche werde es weitere Neuigkeiten bezüglich dieses Themas geben. Spieler, die sich bereits an die PC-Version gewagt haben, bekommen nach und nach die verschiedenen Fixes zur Verfügung gestellt, bevor die finale Version in Aussicht gestellt wird.

Da der Fokus momentan auf der Behebung der Probleme bei der PC-Fassung liegt, wird die Batgirl-Erweiterung vorerst verschoben. Erscheinen sollte der DLC eigentlich bereits am morgigen Dienstag.

Konsolen-Besitzer müssen sich hingegen keine Sorgen über eine Verschiebung machen. Wer über einen Season-Pass verfügt, der darf sich bereits ab morgen mit Batgirl nach Gotham begeben, alle anderen müssen noch bis zum 21. Juli warten, bis der DLC separat zum Kauf bereit steht.

News & Videos zu Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight: Nachfolger jetzt doch? Warner Bros. teasert erneut Batman-Spiel an Batman: Arkham Knight: Arbeitet das Studio an einem Superman-Spiel? Batman: Arkham Knight: Laut Synchronsprecher kein neuer Teil geplant Batman: Arkham Knight: GOTY-Edition aufgetaucht Batman: Arkham Knight: Neuer PC-Patch und DLC erschienen Batman: Arkham Knight: Rückerstattung auf Steam bis Ende 2015 verlängert
Batman: Arkham Knight Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, LINUX, MAC
ENTWICKLER Rocksteady Studios
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 MediaMarkt Gaming Angebote Switch Oculus MediaMarkt: Hammer Gaming-Angebote mit Nintendo Switch zum Tiefpreis! Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet The Last of Us 2 Tagebuch The Last of Us 2: Diese Objekte braucht ihr für die beiden Trophäen MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS