PLAYCENTRAL NEWS Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight: Warner Bros. entschuldigt sich und Batgirl-DLC für PC erscheint später

Von Patrik Hasberg - News vom 13.07.2015 14:02 Uhr

Publisher Warner Bros. hat sich noch einmal bei den Spielern für die problembehaftete PC-Version zu Batman: Arkham Knight entschuldigt. Momentan arbeite das Team daran die Probleme zu identifizieren und schließlich durch verschiedene Fixes zu beheben.

Erneut hat sich Publisher Warner Bros. bei PC-Spielern für die problembehaftete Version zu Batman: Arkham Knight entschuldigt. Weiterhin betont dieser, dass die Behebung der Probleme ganz oben auf der Liste stehen würde. Warner Bros. übernehme die volle Verantwortung für die Veröffentlichung des Spies, das die eigenen Qualitätsstandards nicht erreicht habe.

Momentan arbeitet das Team daran die Probleme zu identifizieren und Fixes einzuspielen: "Die Fixes werden momentan in das Spiel integriert. Und sobald wir einige interne Tests vornehmen konnten, haben wir ein besseres Verständnis dafür, welchen Fortschritt wir machen.", so der zuständige Community Manager.

In der nächsten Woche werde es weitere Neuigkeiten bezüglich dieses Themas geben. Spieler, die sich bereits an die PC-Version gewagt haben, bekommen nach und nach die verschiedenen Fixes zur Verfügung gestellt, bevor die finale Version in Aussicht gestellt wird.

Da der Fokus momentan auf der Behebung der Probleme bei der PC-Fassung liegt, wird die Batgirl-Erweiterung vorerst verschoben. Erscheinen sollte der DLC eigentlich bereits am morgigen Dienstag.

Konsolen-Besitzer müssen sich hingegen keine Sorgen über eine Verschiebung machen. Wer über einen Season-Pass verfügt, der darf sich bereits ab morgen mit Batgirl nach Gotham begeben, alle anderen müssen noch bis zum 21. Juli warten, bis der DLC separat zum Kauf bereit steht.

News & Videos zu Batman: Arkham Knight

Batman: Arkham Knight: Nachfolger jetzt doch? Warner Bros. teasert erneut Batman-Spiel an Batman: Arkham Knight: Arbeitet das Studio an einem Superman-Spiel? Batman: Arkham Knight: Laut Synchronsprecher kein neuer Teil geplant Batman: Arkham Knight: GOTY-Edition aufgetaucht Batman: Arkham Knight: Neuer PC-Patch und DLC erschienen Batman: Arkham Knight: Rückerstattung auf Steam bis Ende 2015 verlängert
Batman: Arkham Knight Action-Adventure MAC, LINUX, Xbox One, PS4, PC
KAUFEN
PlayStation VR Headset (Front) PS5: Sony gibt kostenlose PSVR-Adapter raus Animal Crossing New Horizons Halloween Rezepte Animal Crossing New Horizons: Alle 14 neuen Kürbis-Rezepte im Halloween-Update PS5 Slim Design LetsGoDigital PS5 Slim: So könnte die kostengünstige PlayStation 5 aussehen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Star Trek USS Enterprise Star Trek präsentiert die stärksten Raumschiffe aus allen Filmen und Serien: Die USS Enterprise ist es nicht! Little Hope Dark Pictures Anthology Test Review Tipps Little Hope: Mit diesen 7 Tipps macht das Horrorspiel richtig Spaß – Test Little Hope Andover Historischer wahrer Hintergrund Little Hope: Auf dieser wahren Begebenheit basiert der neue Dark Pictures-Teil The Witcher 4 Farewell of the White Wolf Mod Download The Witcher 4-Alternative Farewell of the White Wolf steht ab sofort zum Download bereit! GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS