PLAYCENTRAL NEWS Avatar 2

Avatar 2: James Cameron stellt die neuen Welten in Pandora vor

Von Vera Tidona - News vom 07.01.2020 14:17 Uhr
© 20th Century Fox – „Avatar“

Die Dreharbeiten zu den „Avatar“-Sequels halten an. Regisseur James Cameron präsentiert nun zum 10. Jubiläum seines 3D-Kinohits neue Eindrücke aus Pandora und stellt weitere Teile der Fantasy-Welt vor.

Regisseur James Cameron hat mit seinem 3D-Kinohit Avatar – Aufbruch nach Pandora im Jahr 2009 Kinogeschichte geschrieben. Mit dem lange erfolgreichsten Film aller Zeiten hat er einen neuen Hype für 3D-Filme hervorgerufen und mit seiner weiterentwickelten 3D-Technik einen neuen Standard für neue Kinofilm gesetzt. Seit nunmehr 10 Jahren arbeitet Cameron an nicht weniger als vier Fortsetzungen, die teilweise zeitgleich gedreht werden und ab 2021 in die Kinos kommen.

Avatar 2Avatar 2: Drehwahnsinn: Teile 2-5 entstehen als ein großer Film

Neue Welten eröffnen sich in Pandora

Jetzt veröffentlicht der Filmemacher neue Bilder zu Avatar 2 als Concept-Arts, die einen ersten Blick auf neue Teile der Welt ermöglichen. Neben Pandora geht es erstmals unter die Wasseroberfläche mit vielen neuen Charakteren. Die gezeigten Kunstwerke sind bereits beeindruckend und versprechen eine aufwendige Umsetzung für die große Leinwand.

Neue Generation in Pandora

In den „Avatar“-Sequels steht die neue Familie der beiden Hauptfiguren Jake Sully/Na’vi (Sam Worthington) und Neytiri (Zoe Saldana) aus dem ersten Teil im Mittelpunkt. Zu ihren Kindern gehören Neteyam (Jamie Flatters), Lo'ak (Britain Dalton) und Tuk (Trinity Bliss). Gemeinsam mit den Kindern des Wasserwesens Clan Metkayina und einem Menschenkind bilden sie eine neue Generation, die zahlreiche Abenteuer zu bestehen haben. Viel mehr wird über die Handlung noch nicht verraten.

Avatar 2Avatar 2: Soll erster 3D-Film ohne Brille werden

In den Hauptrollen ist ein Wiedersehen mit Sam Worthington, Zoe Saldana sowie Sigourney Weaver als Dr. Grace Augustine, Stephen Lang als Colonel Quaritch, Matt Gerald als Corporal Lyle Wainfleet, CCH Pounder als Moat und Joel David Moore als Norm Spellman geplant. „Avatar 2“ ist für den 15. Dezember 2021 in den Kinos angekündigt, gefolgt von „Avatar 3“ im Dezember 2023, „Avatar 4“ Ende 2025 und „Avatar 5“ im Jahr 2027. Bis wir dafür einen ersten Trailer erwarten dürfen, wird es also noch eine ganze Weile dauern.

Neben dem Kinofilm „Avatar 2“ ist auch ein neues Spiel zur Reihe von Massive Entertainment für Ubisoft angekündigt, das sich ebenso in Arbeit befindet und passend zum Kinostart im Jahr 2021 erscheinen soll. Neben einem ersten Trailer von 2017 gibt es noch keine weiteren Details zum Spiel.

KOMMENTARE

News & Videos zu Avatar 2

Avatar 2: Soll erster 3D-Film ohne Brille werden Avatar 2: Episches Unterfangen: Kinostart erneut aufgeschoben Avatar 2: Familiengeschichte in Gefahr: Kinostart 2018 nicht sicher? Avatar 2: Drehwahnsinn: Teile 2-5 entstehen als ein großer Film Avatar 2: James Cameron kündigt Filme bis Teil 5 an
Mit Humor gegen Corona: Die 25 besten Memes zur Pandemie PS5: Sony kündigt Systemvorstellung der PlayStation 5 für heute an Heißt GTA 6 wirklich GTA VICE? Schauplatz-Theorie verdichtet sich One Piece Alabasta Arc One Piece: Netflix zeigt Anime in den USA
Xbox Series X: So wird der erweiterbare Speicher funktionieren Xbox Series X: Microsoft stellt den Controller offiziell vor Assassin’s Creed Odyssey: Spielt das Rollenspiel bald kostenlos und schaltet Ezios Rüstung frei! Bist du ein Zelda-Experte? Teste dein Breath of the Wild-Wissen! The Witcher-Quiz: Wie viel wisst ihr über die Games? Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für April 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS