PLAYCENTRAL NEWS Assassin’s Creed Valhalla

Assassin’s Creed Valhalla spielt offiziell im Wikinger-Zeitalter, Trailer-Weltpremiere angekündigt

Von Cynthia Weißflog - News vom 29.04.2020 22:38 Uhr
Assassin's Creed Valhalla Artwork
© Kode „Bosslogic“ Abdo/Ubisoft

Es ist endlich offiziell: Der neue Assassin’s Creed-Teil wurde enthüllt und bestätigt tatsächlich die zahlreichen Leaks und Gerüchte: Assassin’s Creed Valhalla lautet der offizielle Name und spielt im kalten Norden des mitteleuropäischen Frühmittelalters. Kurz gesagt: Die Wikinger kommen!

Und es kommt noch besser: Am morgigen Tag erfolgt bereits ein erster Trailer zu „Assassin’s Creed Valhalla“.

Assassin’s Creed Valhalla live enthüllt

Mit einer einmaligen und fesselnden Ankündigung hat Ubisoft heute endlich offenbart, was uns in dem neuen Teil erwartet. In einem Livestream durften wir dem australischen Künstler Kode „Bosslogic“ Abdo heute über acht Stunden in Echtzeit dabei zusehen, wie er ein einzigartiges Artwork erschafft, das uns das Setting und den Namen von „Assassin’s Creed Valhalla“ offenbart.

Begonnen mit einer epischen, rauen, Landschaft und tosendem Meer, was schon erahnen ließ, dass wir uns wohl im hohen, stürmischen Norden befinden, folgte eine Schlacht-Szene und die charakteristischen Schlachtschiffe der Nordmänner – damit war das mittelalterliche Wikinger-Setting beinahe schon bestätigt.

Somit setzte sich nach und nach das Puzzle zusammen, bis schließlich die Silhouette des Protagonisten gefüllt wurde.

Trailer-Premiere von Assassin’s Creed Valhalla

Das Ende des Livestreams gipfelte schließlich in der Ankündigung der Trailer-Weltpremiere zum neuen „Assassin’s Creed Valhalla“ , die am 30. April 2020 um 17 Uhr deutscher Zeit erfolgen soll.

Mit hoher Wahrscheinlichkeit erhalten wir dann auch ein Release-Datum oder zumindest einen eingegrenzteren Veröffentlichungszeitraum.

Der Wikinger-Protagonist mit Rabe

Mit dem Kleidungsstil der Hauptfigur wurde vielen endgültig klar, was wir in dem Kunstwerk erblicken: Einen Wikinger, doch Assassinen-gerecht mit einer Axt, die das Assassinen-Symbol trägt, bestehend aus zwei über Kopf gestellten Äxten.

Einen Namen hat der bärtige Wikinger zwar noch nicht, beeindruckend sieht er jedoch allemal aus. Und möglicherweise wird die neue Hauptfigur diesmal nicht von einem Adler begleitet, sondern von einem Raben. Zumindest lässt dies das fertiggestellte Artwork durchaus vermuten.

Assassin's Creed Valhalla Artwork
© Kode „Bosslogic“ Abdo/Ubisoft

Wie passt Assassin’s Creed Valhalla in die Zeitlinie?

Damit erwartet uns ganz offensichtlich der chronologische Nachfolger von Assassin’s Creed Origins. Während wir mit Assassin’s Creed Odyssey zeitlich noch einmal einen Schritt in die ursprünglichste Vergangenheit wagten, noch bevor die Bruderschaft der Assassinen überhaupt existierte, befanden wir uns mit Origins bereits im 4. Jahrhundert v. Christus. Hier konnten wir bei der Entstehung des Assassinen-Ordens, der sich gegen die Templer und seine radikale Ordnung auflehnt, live dabei sein.

„Assassin’s Creed Valhalla“ wird dagegen einen Sprung in die Wikingerzeit und damit in die Jahre 793–1050 n. Chr machen. Da das nordische Wikingervolk im Jahr 793 einen schweren Überfall auf britannischen Boden beim Kloster Lindisfarne vollzog und das Bauwerk auf der rechten Seite des Artworks diesem Kloster ausgesprochen ähnlich sieht, könnt es also durchaus sein, dass wir direkt mit dem Auftakt des Wikinger-Zeitalter durchstarten.

News & Videos zu Assassin’s Creed Valhalla

Bücher des Wissens in Valhalla Assassin’s Creed Valhalla: So könnt ihr explosive Pfeile nutzen – Guide Assassin's Creed Valhalla - Update Assassin’s Creed Valhalla: Patch bringt 60 FPS-Modus auf PS5 und Xbox Series X Assassin´s Creed Valhalla - Alte Wunden Lösung Assassins Creed Valhalla: Gerhild oder Lork? Wer ist der Verräter in „Alte Wunden“? – Lösung Assassin's Creed Valhalla Wertung Reviewübersicht Assassin’s Creed Valhalla: Würfelspiel Örlög kommt 2021 als physische Version in den Handel Assassin’s Creed Valhalla - Hobbithöhle Assassin’s Creed Valhalla: So findet ihr das Easter Egg zu Herr der Ringe Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide
Assassin’s Creed Valhalla Action-Adventure Xbox Series X, PS5, Xbox One, PS4, PC, Google Stadia
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Montreal
KAUFEN
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Gaming-Montore auf Amazon Amazon Black Friday bietet Gaming-Monitore zwischen 100€ und 200€ PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Animal Crossing New Horizons Zeitreisen verboten Animal Crossing New Horizons schränkt das Zeitreisen vorerst ein Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) PS5 Amazon gestohlen PS5: Amazon-Bote stiehlt Konsole und wird gefeuert Amazon Black Friday günstige Gaming-Chairs Amazon Black Friday: Jetzt günstigen Gaming-Chair sichern! Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS