Ben Brüninghaus - News vom 11.06.2017 23:46 Uhr

Anthem: Neue Bioware-IP und Gameplay-Material präsentiert

Während der Pressekonferenz von Microsoft auf der E3 2017 gab es das neue Spiel aus dem Hause Bioware zu sehen. Satte sieben Minuten Gameplay präsentieren den Online-Multiplayer-Shooter von seiner besten Seite.

Dass Bioware im Geheimen an einer neuen IP arbeitet, war so sicher wie das Armen in der Kirche. Doch die E3 2017 sollte die entsprechende Gewissheit bringen. Während des internationalen Gaming-Spektakels wurde das neue Spiel namens Anthem nicht nur offiziell angekündigt. Es gab auf der Pressekonferenz von Microsoft auch noch ausführliches Gameplay zu sehen.

Die Entwickler haben einen Gameplay-Trailer veröffentlicht, der satte sieben Minuten lang geht:

Wir erhalten hier diverse Ersteindrücke aus dem Online-Multiplayer-Shooter. Im Kern des Ganzen steht eine Söldner-Gruppierung, die sich aufmacht, ein scheinbar urzeitliches Terrain zu erkunden. Ausgerüstet mit einem "Javelin-Exosuit" und todbringenden Waffen geht es euren Gegnern an den Kragen. Zu sehen sind diverse Actionszenen und eine kleine Einführung in die Rahmenhandlung. Das Setting wirkt für Bioware-Verhältnisse sehr speziell, allerdings erinnert es an eine Kombination aus Destiny und Horizon Zero Dawn. Gewohnte Sci-Fi-Einlagen dürfen demnach nicht fehlen. 

Ihr könnt gemeinsam mit euren Freunden losziehen und furchteinflössende Monster bekämpfen. Der neue Bioware-Titel soll im Laufe des Jahres 2018 erscheinen. Bislang gab es nur die Ankündigung für die Xbox One. Ob andere Plattformen folgen, ist bis dato noch nicht bekannt. 

Bestellt Anthem hier vor.

Ihr könnt die E3-Pressekonferenz von Microsoft Xbox hier nachvollziehen:

E3 / Electronic Entertainment ExpoE3 2017: Live-Ticker zu Microsoft mit Xbox Scorpio

Quelle: Microsoft PK - E3 2017
Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

Mehr News & Videos

Zur Startseite
TEILE DIESE NEWS