PLAYCENTRAL NEWS Animal Crossing: New Horizons

Animal Crossing: New Horizons: Melinda lässt sich freischalten

Von Daniel Busch - News vom 18.06.2019 09:41 Uhr
© Nintendo / PlayNation-Bildmontage

In "Animal Crossing: New Horizons" lässt sich ein altbekannter Gast freischalten. Schreitet ihr im Spielverlauf nämlich weiter voran, dürft ihr womöglich Melinda begrüßen.

Seit ihrem ersten Auftritt in Animal Crossing: New Leaf ist Melinda eines der bekanntesten Gesichter der Spielreihe und erfreut sich großer Beliebtheit bei den Fans. Die charmante Hundedame dürfen wir im kommenden Nintendo Switch-Ableger Animal Crossing: New Horizons erneut begrüßen, wie das Entwicklerteam bekannt gibt.

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons: Resetti ist jetzt arbeitslos

Melinda könnte eurer Insel einen Besuch abstatten

Ob und wann ihr Melinda in Animal Crossing: New Horizons kennenlernt, hängt von dem Fortschritt eures Spielstands ab. Aya Kyogoku, Director des Spiels, erzählt dazu in einem Interview mit IGN:

„Wenn Tom Nook gut im Rekrutieren ist und mit dem Reif-für-die-Insel-Paket Erfolg hat, dann könnte sie [Melinda] zurückkommen.“

In „Animal Crossing: New Horizons“ werdet ihr nicht in ein bestehendes Dörfchen einziehen, sondern euer Leben von Grund auf selbst gestalten. Euren Nachbarn, von denen es zu Beginn des Spiels nur zwei gibt, geht es genauso. Ihr schreitet im Spiel voran, indem ihr die Insel immer weiter besiedelt. Durch ein erstmals bei den Hauptteilen eingeführtes Crafting-System lassen sich in der Natur erhaltene Materialen zu Gegenständen und Werkzeugen verarbeiten. Durch eine hergestellte Angel könnt ihr dann beispielsweise den Tag mit Fischen verbringen oder ihr dekoriert eure Umgebung oder euer Heim mit Möbeln.

Animal Crossing: New HorizonsAnimal Crossing: New Horizons: Keine Cloud-Speicherung möglich

Eine Frage der Schulden

Melindas Erscheinen „könnte“ laut Producer Hisashi Nogami und Director Aya Kyogoku damit zusammenhängen, wie viele Schulden bereits zurückgezahlt wurden. Die Spieler seien zwar nicht dazu verpflichtet die Rechnungen zu begleichen, sollte das Geld jedoch nicht fließen, könnte Tom Nook verschiedene Einrichtungen auf der Insel für unnötig halten. Allzu viel wollen die Entwickler natürlich nicht im Voraus verraten.

„Wenn der Spieler sich dafür entscheidet, lieber weiter im Zelt zu hausen, könnte Tom Nook sagen: „Hey, eigentlich mag der Bewohner lieber ein Leben im Freien“. Also könnte er es als unnötig erachten, mehr Bewohnerservices anzubieten. Erweitert der Spieler jedoch sein Haus, ziehe Tom Nook weitere Einrichtungen in Erwägung.“

Laut Nogami würde es beispielsweise komisch wirken, wenn der Spieler ein Leben in der freien Wildnis führt und plötzlich ein Supermarkt neben dem Eigenheim gebaut werden würde. Tom Nook achtet auf solche Begebenheiten und möchte sich um das Wohl der Bewohner kümmern. Wollt ihr Melinda also begrüßen, solltet ihr fleißig euer Haus erweitern und euer Inselleben weiterentwickeln. Welche Rolle Melinda genau spielen wird, ist nicht bekannt.

„Animal Crossing: New Horizons“ erscheint am 20. März 2020 exklusiv für die Nintendo Switch.

KOMMENTARE

News & Videos zu Animal Crossing: New Horizons

Selbst ist der Baumeister: In Animal Crossing New Horizons könnt ihr Terraforming betreiben Nintendo Direct: Termin und Uhrzeit zum Livestream zu Animal Crossing New Horizon Nintendo Direct: Frische Infos zu Animal Crossing New Horizon bereits morgen Animal Crossing: New Horizons: Hinweis auf kostenpflichtige DLCs oder Mikrotransaktionen im Spiel Animal Crossing: New Horizons: Jetzt vorbestellen, damit ihr zum Release direkt loslegen könnt Animal Crossing: New Horizons: Speicherdaten können nicht auf andere Konsole übertragen werden
Animal Crossing: New Horizons Simulation Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Der Dinka Blista Kanjo ist ab heute in GTA Online verfügbar EA-Games bei Amazon bis zu 90 Prozent reduziert! Disney veröffentlicht Timeline sämtlicher Star Wars-Filme und -Serien
Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden nächste Woche enthüllt MediaMarkt bietet heute Karnevals Kracher mit ordentlich Preisnachlässen! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS