PLAYCENTRAL NEWS AMD

AMD: Neuer Grafikkarten-Treiber Radeon Crimson vorgestellt

Von Dustin Martin - News vom 02.11.2015 14:45 Uhr

Radeon Crimson heißt der neue Grafikkarten-Treiber von AMD. Er soll die ältere Omega-Software ersetzen und zudem das AMD Catalyst Control Center in den Ruhestand schicken. Im Fokus stehen dabei eine einfachere Bedienung, mehr Funktionen und eine bessere Performance.

Noch in diesem Jahr erscheint der neue Treiber für AMD-Grafikkarten, genannt Radeon Crimson. Erste Bilder zeigen die Benutzeroberfläche und die Bedienung der kommenden Software. AMD will damit die Bedienung vereinfachen und den Zugang zu den Funktionen erleichtern.

AMD Radeon Crimson soll zehnmal schneller starten als die bisherigen Treiber. Zudem erscheinen jeden Monat neue Updates. Der Support soll mit Share-Buttons und direktem Zugriff auf die sozialen Netzwerke verbessert werden. Im Menü werden alle wichtigen Details wie Taktrate oder Hardware angezeigt.

AMD will mit Radeon Crimson alles vereinfachen

Für die Spiele ändert sich auch einiges. So können wir mit Radeon Crimson die AMD-Grafikkarte je nach Spiel übertakten – je nach dem, wie wir es gerade brauchen. Die konstante Overclock-Funktion bleibt auch bestehen. Auch verschiedene Games-Profile können erstellt und bearbeitet werden.

Beim Anschluss an den Monitor soll der Treiber durch Eyefinity die optimalen Einstellungen erkennen und das Bild direkt anpassen. Damit würde die komplette Inbetriebnahme wegfallen. Das spart nicht nur Zeit, sondern beugt auch falschen Einstellungen vor. Laut AMD liegt die Erfolgsrate hier bei 90 Prozent.

Neuer Treiber für AMD-Grafikkarten erscheint dieses Jahr

Wann genau Radeon Crimson erscheinen wird, ist noch unklar. Angekündigt wurde der Nachfolger aber noch für dieses Jahr. Ob die Performance wirklich so stark verbessert wurde, kann sich erst nach Release zeigen. Im Folgenden haben wir einige Bilder der neuen AMD-Treiber-Software für euch.

News & Videos zu AMD

RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle AMD Radeon RX 6700 XT AMD Radeon RX 6700 XT erscheint am 18. März, soll der RTX 3070 Konkurrenz machen Saphire Radeon RX 6800 XT AMD Radeon RX 6800 XT – Custom-Modelle ab sofort kaufen! (Update 1. Februar 2021) AMD Radeon 6800er-Serie AMD Radeon RX 6900 XT ab jetzt kaufen! – Preorder-Guide mit Shop-Links (Update 1. Februar 2021) Geforce RTX 3060 bei Notebooksbilliger Die AMD Radeon RX 6900 XT jetzt bei Notebooksbilliger kaufen – Preorder-Guide Geforce RTX 3060 Ti bei Amazon AMD Radeon RX 6900 XT bei Amazon kaufen – Preorder-Guide
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide)
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle Resident Evil 3: Rakenwerfer freischalten, so geht’s! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 5. März 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS