PLAYCENTRAL NEWS Allison Road

Allison Road: Kickstarter-Kampagne abgebrochen

Von Patrik Hasberg - News vom 13.10.2015 08:05 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Verantwortlichen hinter dem Horror-Titel Allison Road haben die vor rund einem Monat gestartete Kickstarter-Kampagne abgebrochen. Dies heißt allerdings nicht, dass ihr das Spiel niemals zu Gesicht bekommen werdet. So arbeitet das Team rund um Chris Kesler nun unter dem Game-Label von Team17 weiter.

Wir haben bereits gestern darüber berichtet, dass es nicht sonderlich gut um die vor rund einem Monat gestartete Kickstarter-Kampagne zu dem Horror-Titel Allison Road steht. Nun ist diese von den Verantwortlichen überraschend vorzeitig beendet worden.

Wer sich nun allerdings an das vorzeitige Aus von Silent Hills erinnert fühlt, für den haben wir an dieser Stelle gute Nachrichten. Zwar wird das Projekt nun nicht durch Kickstarter beziehungsweise die Community finanziert, dafür steht Lilith jetzt unter dem Game-Label von Team17. Da die Kampagne höchstwahrscheinlich sowieso gescheitert wäre, ist diese Nachricht im Grunde sogar recht positiv und für alle Beteiligten die beste Lösung.

"Wir haben uns dazu entschlossen, die Kickstarter-Kampagne abzubrechen, sodass wir uns zu 100 Prozent der Chance widmen können, das bestmögliche Spiel zu entwickeln”, so das Lilith-Team.

Weiterhin bedankt sich das kleine Studio bei dem überwältigendem Interesse der Community an Allison Road.

“Als derart kleines Studio waren wir von eurem Interesse an Allison Road völlig überwältigt. Und wir möchten uns bei allen bedanken, die uns bei der Kickstarter-Kampagne und darüber hinaus unterstützt haben."

"Wir freuen uns, verkünden zu können, dass wir dem Game-Label von Team 17 beitreten.” Neben der Finanzierung durch Team17, kann das Studio außerdem auf die Ressourcen, den Support sowie auf die Erfahrung zugreifen.

Die komplette Mitteilung findet ihr auf Kickstarter.com.

Sollte es weitere Infos zu Allison Road geben, werden wir euch selbstverständlich auf playNation.de auf dem Laufenden halten.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Allison Road Horror PC, PS4, Xbox One
ENTWICKLER Chris Kesler
KAUFEN
Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter