PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Uwe Boll enttäuscht über gescheiterte Kickstarter-Finanzierung: „Fickt euch alle!“

Von Patrik Hasberg - News vom 09.06.2015 08:21 Uhr

Für Uwe Bolls Filmprojekt Rampage 3, das durch eine Kickstarter-Kampagne finanziert werden soll, sieht es nicht wirklich gut aus. Bereits in wenigen Tagen läuft die Kampagne aus, die bei weitem noch nicht das Budget erreicht hat, das man sich als Ziel gesetzt hat. In einem YouTube-Video macht der Regisseur seinem Ärger nun Luft – der Titel des Videos: "Fickt euch alle!"

Man mag über den deutschen Trash-Regisseur Uwe Boll denken was man möchte, eines muss man ihm allerdings zugute heißen – Boll sagt was er denkt, ohne Rücksicht auf Verluste. In einem YouTube-Video spricht dieser nun über die gescheiterte Kickstarter-Kampagne zu Rampage 3 und lässt seinem Ärger sowie seinem Frust darüber freien Lauf. Der Titel des Videos: "Fickt euch alle!"

Innerhalb einer Crowdfunding-Aktion wollte Uwe Boll sein Filmprojekt Rampage 3 finanzieren lassen, besonders gut sieht es dafür allerdings nichts aus. Bereits in zwei Tagen läuft die Kampagne aus und hat bei weitem noch nicht das Budget erreicht, das man sich als Ziel gesetzt hat. Somit wird Rampage 3 aller Wahrscheinlichkeit nach nicht finanziert und dementsprechend wohl auch nie in die Tat umgesetzt

In einem YouTube-Video macht der Regisseur seinem Ärger jetzt Luft und ärgert sich über Choleriker, die falsche Versprechungen gemacht haben. Für ihn sei Crowdfunding tot – bereits im Januar scheiterte die Rampage 3-Finanzierung auf Indiegogo. Nicht einmal zehn Prozent der Gesammtsumme sind dabei zusammengekommen.

"Fickt euch! Es ist total absurd, wie viel Geld bescheuerte Amateur-Idioten auf diesen absurden Webseiten einsammeln. Die Leute von Kickstarter haben mir gut zugeredet, ich hätte Hunderttausende Fans, die dieses Projekt sehen wollen. Aber sie machen das nur, um dann 10 Prozent der Einnahmen abzuzwacken und ich werde diesen Bullshit nie mehr mitmachen! Crowdfunding ist tot!"

Weiterhin betont Boll, dass er durch diese Kampagne nicht reich werden, sondern nur sein Projekt finanzieren wollte:

"Offensichtlich interessiert sich niemand für Rampage 3 und vielleicht sollte ich es nicht machen. Ich hab ja eh genug Geld um bis an mein Lebensende Golf zu spielen. Aber ich wollte es machen, weil es für mich ein wichtiger Film ist! Aber die Leute geben offenbar lieber 600.000 Dollar für einen bescheuerten Film über einen Zauberer im Wald aus."

Ob seine letzten Worte im Video: "Good Bye and Good Bye Hollywood." allerdings wirklich erst gemeint sind, wagen wir an dieser Stelle einfach mal zu bezweifeln und sind uns fast sicher, das wir nicht das letzte Mal von Uwe Boll gehört haben.

Unterhalb dieser Meldung haben wir Uwe Bolls Video eingebunden, das mittlerweile übrigens bereits fast eine Million Aufrufe zu verzeichnen hat. Während rund 3.000 User dem Video einen Daumen nach oben spendiert haben, stimmten mehr als 13.000 Zuschauer mit einem Daumen nach unten ab.

News & Videos zu Allgemein

Kostenlos Spiele im August 11 kostenlose Spiele für PS4, Xbox One und PC an diesem Wochenende im August San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Alle Trailer zu neuen Serien und Filmen San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Infos, Zugang und Highlights zur digitalen Comic-Con@Home 2020 im Juli San Diego Comic-Con 2020 Cancelled San Diego Comic-Con 2020 ebenfalls abgesagt (Update) Coronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick Playmobil: Bestellt euch den DeLorean aus Zurück in die Zukunft
PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5 Amazon PS5: Amazon warnt, dass nicht jeder am Release-Tag die PS5 erhält! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Box Verpackung Design PS5: So edel ist Sonys Next-Gen-Konsole verpackt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! PS Plus - Oktober 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für Oktober 2020? RTX 3090 kaufen GeForce RTX 3090 ab den 24. September kaufen! – Preorder-Guide PS5 ausverkauft wo kaufen PS5 ausverkauft, 1. Welle überall vergriffen! Wann und wo geht es weiter? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS