PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Intel investiert 300 Millionen US-Dollar um Frauen und unterrepräsentierte Minderheiten zu unterstützen

Von Redaktion PlayCentral - News vom 07.01.2015 15:43 Uhr

Um Frauen und unterrepräsentierte Minderheiten mehr zu fördern, lässt der Prozessorhersteller Intel einiges springen. Ganze 300 Millionen US-Dollar möchte man investieren, um bis 2020 eine vollständige Repräsentation dieser Gruppen in den Führungspositionen zu erreichen.

Wie das Elektronikunternehmen Intel auf der CES mitteilte, möchte man 300 Millionen US-Dollar investieren, um Vielfalt und Inklusivität in der Firma zu unterstützen. Zudem möchte man aktiv daran arbeiten, mehr Frauen sowie unterrepräsentierte Minderheiten einzustellen und diese auch auf ihrem weiteren Karriereweg zu unterstützen.

Als Teil dieser Initiative möchte Intel weitere Programme ins Leben rufen, die "eine positivere Repräsentation in der Technologie- und Spieleindustrie" unterstützen. Wie Intels CEO Brian Krzanich erklärte, sei es nicht gut genug zu sagen, man wertschätze Vielfalt, und ließe die Industrie dies aber nicht vollständig durch Frauen und Minderheiten zeigen und deutlich machen. "Es ist nicht nur gute Arbeit. Es ist das Richtige, was es zu tun gilt."

Insbesondere durch die sogenannte GamerGate-Affäre machte Intel Schlagzeilen. So hat der Prozessorhersteller als Folge des Skandals Werbung von der Gamingseite Gamasutra genommen. Dies führte zu Kritik, dass Intel antifeministisches Drangsalieren noch unterstütze. Man machte dementsprechend deutlich, dass es zwar so wirkte, als würde man sich auf eine Seite schlagen, dies jedoch nicht gewollt war. "Wir wollen sehr deutlich sein: Intel glaubt daran, dass Männer und Frauen gleich behandelt werden sollen."

Vielfalt sei zudem ein integraler Bestandteil der Firmenstrategie mit der Verpflichtung die Vielfalt ihrer Arbeitskraft zu verbessern. Während man zwar die Werte und Ansichten von Individuen respektiert, unterstütze man jedoch keine Gruppe oder Organisation, die Frauen diskriminiert.

Bis 2020 soll das Projekt "Diversity in Technology" das Ziel der "vollen Repräsentation von Frauen und unterrepräsentierten Minderheiten" erreichen. Damit gemeint ist, die Anerkennung von Talent in Amerika und die dazugehörige ausbalancierte Repräsentation in Führungspositionen.

Der offizielle Redaktion-Account von PlayCentral.de.
7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Die Ringe der Macht_Halbrand_Screenshot Die Ringe der Macht: Wer ist Halbrand? Was ist dran an den Gerüchten über Saurons Identität? Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt
Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen One Piece streamen auf Deutsch: Wo kann der Anime im Stream geschaut werden? PS5 DualSense Mute Stummschalten PS5-Controller stummschalten: So mutet ihr den DualSense dauerhaft Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS