PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Die 5 besten Spiele für ein Let’s Play – Frühjahr 2014

Von Sascha Scheuß - News vom 13.03.2014 19:41 Uhr

Du bist angehender Let's Player und suchst verzweifelt nach einem Spiel zum Let's Playen? Keine Sorge, wir haben für dich die besten fünf Titel ausgesucht, die in diesem Frühjahr 2014 am meisten gefragt sind und sicherlich gut bei der Community ankommen und Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden. Ohne viel Gequatschte legen wir auch direkt mit dem fünften Platz los.

Platz 5: Rust

Rust in eines dieser Spiele, die dank der Let's Plays von bekannten Leuten erst richtig an Fahrt aufgenommen haben. Die Crafting-Möglichkeiten kennt man sicherlich aus anderen Spielen, doch das Konzept ist vollkommen neu und es geht wieder einmal ums Überleben in der Gruppe. Die Kollegen Gronkh und Sarazar haben zwar massig Folgen produziert, doch das Projekt wurde jetzt aufgrund von Server-Problemen und unfairen Spielern beendet – zum Leidwesen der Community. Die wollte noch mehr Folgen der unterhaltsamen Serie sehen und äußerte dies auch in den Kommentaren. Ein Grund mehr Rust zu spielen und den Zuschauern das zu geben, was sie sich so sehr wünschen. Such dir also am besten eine Gruppe von Leuten, mit denen du gerne zockst und versucht euer Glück mit dem Indie-Titel Rust.

 

Platz 4: FIFA 14

Wie bitte? FIFA? Ja, richtig, allerdings nur, wenn Fußball für dich kein Neuland ist und du die Vorgänger gespielt hast. Am besten zockst du dann den Ultimate-Team-Modus und baust dir deinen Kader nach und nach auf. Die FIFA-Community ist größer als so mancher denkt und wenn du dir erst einmal eine Grundbasis an Zuschauern geschnappt hast, kommt der Rest von ganz alleine. Auch beliebt sind zu einem späteren Zeitpunkt Matches gegen andere YouTuber, in denen du um seltene Spieler spielst. Hier kannst du deinen Emotionen freien Lauf lassen. Außerdem sind besonders Pack-Openings der Spieler sehr beliebt und werden bei einer glücklichen Ziehung tausendfach geklickt – dein Sprungbrett zu neuen Dimensionen.

Platz 3: Damned

Oh ja, da ist ein Horror-Game in dieser Liste, welches wieder mal möglichst gut im Team zu spielen ist. In Damned dreht man den Spieß der üblichen Schocker um und ein Spieler schlüpft selber in die Rolle des Monsters, welches sich auf die Suche nach ängstlichen Spielern macht, die verzweifelt versuchen eine gewisse Anzahl an Schlüsseln zu sammeln, um aus dem Gebäude zu entkommen. Mit einer Gruppe macht dieses Spiel unglaublichen Spaß und eignet sich nicht nur für Horror-Fans, sondern auch für eine spaßige Runde zwischendurch. Oder gibt es etwas schöneres, als den besten Freund zu Tode zu erschrecken?

Platz 2: Starbound

"Oh Gott, jetzt kommt der mit dem nächsten Mainstream-Spiel von Let's Playern", magst du dir jetzt vielleicht denken, doch ist Starbound ein ähnliches Spiel wie Minecraft und deutlich viel- und abwechslungsreicher. Es gibt haufenweise coole Waffen, unglaublich viele Planeten, Schätze, Endgegner und das eine oder andere Geheimnis. Auch hier solltest du dir, falls möglich, einen Partner schnappen, dann macht das Zocken gleich doppelt so viel Spaß. Und falls du an den Zeitpunkt angelangt bist, an dem du bereits alles entdeckt hast, kommt ein Faktor ins Spiel, der bislang von den wenigsten beachtet wurde. Starbound hat eine riesige Mod-Base und auf der offiziellen Website tummeln sich tausende Modifikationen, die du deinen Zuschauern zeigen kannst.

Platz 1: Minecraft

Bevor du jetzt die Augen verdrehst, sollten wir an dem Spiel vielleicht noch das eine oder andere Wort anhängen: "Adventure-Maps" – "Mods". Die Vielfalt in diesem Spektrum ist gigantisch und erlebt zurzeit einen unfassbare Hype. Zudem ist Minecraft nach wie vor das beliebteste Spiel von YouTube-Usern und immer gerne gesehen, solange es sich nicht um den Singleplayer handelt. Niemand möchte "Minecraft Let's Play #001 – Ein Neuanfang" sehen. Hier kommt man einfach zu spät, denn auf YouTube gibt es mindestens so viele Minecraft-Singleplayer-Let's Plays wie Steuernachzahlungen von Uli Hoeneß. Also treib dich auf Community-Servern herum und such dir interessante Spielmodi raus.

Extra Tipp:

Wenn du Let's Plays aufnimmst, musst du Spaß an der Sache haben, das ist keine blöde Floskel, die sich wer ausgedacht hat, sondern eine Tatsache und eines ist ebenfalls ganz ganz wichtig: Versuch du selber zu sein und keine größeren YouTuber zu imitieren, das fällt den Zuschauern negativ auf und du entwickelst keine eigene Persönlichkeit, die den User anregt, genau DEINE Videos zu gucken. 🙂

News & Videos zu Allgemein

Power Rangers erhält erneut ein Reboot: Neue Filme und Serien sind geplant Awards: Das sind die Emmy-Gewinner für 2020 Kostenlos Spiele im August 11 kostenlose Spiele für PS4, Xbox One und PC an diesem Wochenende im August San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Alle Trailer zu neuen Serien und Filmen San Diego Comic-Con 2020 Cancelled Comic-Con 2020: Infos, Zugang und Highlights zur digitalen Comic-Con@Home 2020 im Juli San Diego Comic-Con 2020 Cancelled San Diego Comic-Con 2020 ebenfalls abgesagt (Update)
RTX 3070 kaufen GeForce RTX 3070 ab morgen kaufen! – Preorder-Guide Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Cyberpunk 2077 Memes Release verschoben Cyberpunk 2077 verschoben: Diese Memes nehmen den Delay mit Humor
Welche PS Plus-Spiele im Oktober 2020? PS Plus-Spiele für November 2020 werden heute enthüllt PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS Plus November 2020 PS Plus-Spiele für November 2020 bekannt, erstes PS5-Game dabei! Pokémon Schwert Schild Keldo Pokémon Schwert und Schild: So fangt ihr Keldeo! – Lösung GTA Online: Fundorte aller 76 Peyote-Pflanzen Radeon RX-600-Serie vorgestellt RX 6000-Serie vorgestellt: Preise, Specs & Release-Termine bekannt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS