PLAYCENTRAL GUIDES The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom

Zora-Rüstung, Helm und Beinschutz finden in Zelda: Tears of the Kingdom

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 23.05.2023 19:23 Uhr
Zora-Rüstung samt Fundort und Reparatur. © Nintendo/PlayCentral.de

Um in The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom in den Genuss der Zora-Rüstung zu gelangen, müsst ihr eine Quest absolvieren. Und diese lautet Reparatur der Zora-Rüstung. Wenn wir die besagte Reparatur abgeschlossen haben, gehört sie euch.

Aber um das zu bewerkstelligen, müssen wir noch so einige Dinge tun. Deshalb erfahrt ihr in dieser Lösung, was ihr so alles für den Abschluss braucht.

Was kann die Zora-Rüstung in Zelda Tears of the Kingdom?

Wofür dient die Zora-Rüstung? Mit der Zora-Rüstung ist es Link gestattet, Wasserfälle hinaufzuschwimmen. Das heißt, er könnte theoretisch jeden Wasserfall in Windeseile bezwingen, was die Rüstung an einigen Punkten unabdingbar macht. Außerdem erhöht sie euer Schwimmtempo.

Die mächtige Rüstung der Zora in „The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom“. © Nintendo/PlayCentral.de

Fundort der Zora-Rüstung

Das erste Mal erfahren wir von der Zora-Rüstung von der Zora Yona. Sie befindet sich in den Heilbädern im Dorf der Zora. Dafür solltet ihr jedoch erst einmal den Auftrag erhalten haben, Prinz Sidon zu finden. In dieser Lösung erfahrt ihr, wie genau ihr zu Prinz Sidon (Fundort) gelangt.

Weitere hilfreiche Guides zu Totk:

Sie erinnert Link, dass er die Rüstung zur Reparatur abgegeben hatte, immerhin besaß er sie schon einmal in BotW. Sie schickt euch jedoch erst einmal zum Schmied Dento. Dento findet ihr rechts vom Eingang auf der mittleren Ebene.

Die Zora würden die Rüstung gerne fertigstellen, doch sie benötigen die Schuppen eines Uralten Arowana dafür.

Uralter Arowana: Wo versteckt sich der Fisch?

Der weise Schmied berichtet von einem Uralten Arowana, der bei Miphas Statue auf dem Donnerhorn gesichtet worden sein soll. Also machen wir uns doch erst einmal auf den Weg dorthin!

Zunächst einmal müssen wir auf das Donnerhorn klettern. Falls ihr bereits den Teleportpunkt am Ihen-a-Schrein habt, dann teleportiert euch hier hin.

Fundort von Uralter Arowana. © Nintendo/PlayCentral.de

Von Sidon bei Miphas Stätte aus geht es dann in Richtung Süden, die gigantische Treppe hoch, die von Miphas Stätte abgeht. Im Wasserbecken rings um die Statue schwimmt der besagte Fisch.

Da schwimmt er ja, der Stinkefisch! © Nintendo/PlayCentral.de

Diesen Fisch müsst ihr mit einem Pfeil abschießen und anschließend einsammeln. Damit geht es wieder zurück ins Dorf der Zora. Sprecht noch einmal mit Yona und sie überreicht euch die sagenumwobene Zora-Rüstung, die ihr im späteren Verlauf der Hauptmissionen benötigt.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter