PLAYCENTRAL NEWS Yooka-Laylee

Yooka-Laylee: Releasetermin bekannt, erscheint für Nintendo Switch

Von Wladislav Sidorov - News vom 14.12.2016 20:45 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Knappe anderthalb Jahre nach der Kickstarter-Kampagne steht für Yooka-Laylee ein Releasetermin fest. Außerdem erscheint der Titel für die Nintendo Switch, im Gegenzug wird die Version für Wii U eingestellt.

Playtonic Games hat den offiziellen Releasetermin des charmanten Platformers Yooka-Laylee bekannt gegeben. Der Titel soll am 11. April 2017 für PlayStation 4, Xbox One, PC und Nintendo Switch veröffentlicht werden. Die Vorbestellungen bei Plattformen wie Steam sind ab heute gestartet.

Ja, Nintendo Switch: Playtonic Games hat nämlich eine gute und eine schlechte Nachricht mitzuteilen. Yooka-Laylee wird aufgrund technischer Probleme bei der Umsetzung nicht für die Wii U erscheinen, im Gegenzug arbeitet man zusammen mit Nintendo an einer Switch-Version.

Das ist Yooka-Laylee

Längst vergangen sind die goldenen Tage von Rare, dem Studio hinter Marken wie Banjo-Kazooie und einigen Donkey-Kong-Ablegern. Die ehemaligen Entwickler des legendären Studios haben sich von ihrem ehemaligen Arbeitgeber abgewendet und ihr eigenes Studio gegründet.

Anfang 2015 starteten sie dann ihre Kickstarter-Kampagne und baten um Geld für die Umsetzung von Yooka-Laylee. Der Platformer soll in die Fußstapfen der legendären 3D-Platformer treten, die die Nintendo 64 Ära maßgeblich prägten.

Yooka-LayleeYooka-Laylee: Release verschoben, neuer E3-Trailer erschienen

Yooka-Laylee Jump'n'Run PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch, LINUX, MAC
PUBLISHER Playtonic Games
ENTWICKLER Playtonic Games
KAUFEN
Dragon Ball Super: Super Hero – Anime-Kinofilm spielt kurz vor dem DBZ-Ende! Pokémon Karmesin Purpur Guide Champ Nemila Pokémon Karmesin & Purpur: So besiegt ihr Champ Nemila Pokémon Karmesin Purpur Top 4 Top-Champ Pokémon Karmesin & Purpur: So gewinnt ihr gegen die Top 4 und den Top-Champ Marvels Guardians of the Galaxy 3: Erster Trailer stellt neuen Gegenspieler Adam Warlock vor
Friendly Fire 8 im Starfield Look Starfield ist der Hauptsponsor von Friendly Fire 8, morgen geht’s los Indiana Jones Bethesda Todd Howard nennt Bethesdas Indiana-Jones-Spiel einen Liebesbrief an Indy Die Ringe der Macht Staffel 2: Neuer Ada-Darsteller und weitere Neuzugänge bestätigt Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Nintendo entschuldigt sich „für die Unannehmlichkeiten“ God of War Ragnarök God of War Ragnarök: So besiegt ihr Walkürenkönigin Gna (Lösung) Indiana Jones 5: Erster Trailer mit einem verjüngten Harrison Ford ist da! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS