PLAYCENTRAL NEWS Twitch

Twitch-Star Ludwig wechselt zu YouTube Gaming

Von David Molke - News vom 30.11.2021 15:59 Uhr
Twitch-Streamer Ludwig wechselt zu YouTube Gaming.
©Ludwig auf Twitter twitter.com/LudwigAhgren/status/1465442046328524805

Der Twitch-Streamer Ludwig wechselt die Plattform und streamt zukünftig exklusiv auf YouTube Gaming. Im April hatte er auf Twitch noch Rekorde aufgestellt und dort auch sein großes Publikum zusammengetrommelt. Aber nun ist die Zeit gekommen und Ludwig kündigt den Wechsel mit einem sehr amüsanten Video an.

Ludwig: Twitch-Star streamt jetzt exklusiv auf YouTube

Wer ist Ludwig? Bei Ludwig Ahgren handelt es sich um einen äußerst erfoglreichen Twitch-Streamer. Im April hat er den vorher von Tyler „Ninja“ Blevins gehaltenen Rekord im Hinblick auf die meisten Subscriber auf Twitch gebrochen. Dabei handelt es sich nicht um Follower, sondern um die kostenpflichtigen Subs, die nach einer Zeit automatisch auslaufen. Ludwig hatte mit Hilfe seines „endlosen“ Streams den Rekord gebrochen und war auf über 283.000 Abonnent*innen aka Subs gekommen.

Neuer YouTube-Deal: Jetzt wechselt der erfolgreiche Streamer von Twitch zu YouTube. Offenbar hat er ein so lukratives Angebot von YouTube Gaming erhalten, das ihn dazu bewogen hat, die Streaming-Plattform zu wechseln – obwohl er seine gesamte Gefolgschaft bei Twitch aufgebaut hat und natürlich Gefahr läuft, durch den Wechsel einige Zuschauer*innen zu verlieren.

TwitchTwitch: Amouranth verrät, wann sie mit dem Streamen aufhören würde

Offizielle Ankündigung: Während Ryan Wyatt, der Chef von YouTube Gaming, den Wechsel von Ludwig sehr diplomatisch und sachlich ankündigt, sieht die Sache auf Ludwigs Channel ganz anders aus.

https://twitter.com/Fwiz/status/1465443452687052805

Ludwig postet einfach nur einen Smiley und ein amüsantes Video. Darin fährt er zunächst in einem lila Auto durch die Gegend (das offensichtlich für Twitch steht), bis es auf dem Parkplatz explodiert. Daraufhin wechselt er in ein rotes Auto (YouTube!), in dem es auch keine Copyright-Schwierigkeiten mehr im Hinblick auf Musik geben soll.

Seht euch das Video an:

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Ludwig gehört damit zu den Wenigen, die freiwillig von Twitch zu YouTube wechseln. Dr Disrespect war das zum Beispiel nicht vergönnt.

Auf welcher Plattform schaut ihr am liebsten Streams? Würdet ihr aufgrund eines Wechsels damit aufhören? Schreibt es uns in die Kommentare.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Switch Erste Hardware für Nintendo Switch 2? Fans sind sicher! Erstes Spiel unterstützt scheinbar schon die PS5 Pro Star Wars Outlaws: Größte Marketing-Kampagne in der Geschichte von Ubisoft JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter