PLAYCENTRAL NEWS THIEF

THIEF: Nächster Patch bringt Mantle- und True-Audio-Unterstützung auf den PC

Von Redaktion PlayCentral - News vom 15.03.2014 11:34 Uhr

Mit dem baldigen Patch wird es in der PC-Version von Thief Audio-Verbesserungen geben, die eigentlich schon von Anfang an im Spiel eingebaut sein sollten. Schon auf der Verpackung des Spiels warb man mit einer Mantle- und True-Audio-Unterstützung, die es aber bis jetzt im Spiel noch nicht gab.

Am kommenden Dienstag, den 18. März 2014 wird Square Enix einen lang gewünschten Patch für die PC-Version von Thief zur Verfügung stellen. Dabei geht es um ein Update, mit dem True Audio und die hochgelobte Mantle-Schnittstelle ins Spiel kommen werden. Eigentlich sollten beide Features schon zum Release in das Spiel integriert sein, doch der Entwickler hat es zeitlich nicht mehr geschafft und lieferte deswegen Thief vorerst ohne die AMD-Technologie aus.

Während es bereits in Battlefield 4 die Low-Level-API Mantle gegeben hat und man deren steigernde Wirkung auf die Performance bestaunen konnte, wird True Audio eine Premiere feiern. Diese Technik wird in Thief eingesetzt, um einen Faltungshall zu simulieren. Das ermöglicht einen akustischen Effekt, der einen realen Raum durch einen Nachhall vortäuschen kann. Er soll Gebäude, Kathedralen, Gassen und alle möglichen Umgebungen in Thief so klingen lassen, als würde man sich in der realen Welt befinden.

Nachdem man den Patch installiert hat, kann der Spieler selbst entscheiden, ob der Effekt mit einer gewissen CPU-Last über den Hauptprozessor laufen oder alles über die Grafikkarte berechnet werden soll. Letzteres können zurzeit allerdings nur die Radeons R9 290X, R9 290 und R7 250X. Die mit der Mantle-Schnittstelle aufgezeichneten Benchmarks soll AMD noch bis zum 18. März geheim halten.

News & Videos zu THIEF

THIEF: Entwickler zerstört Hoffnungen auf Nachfolger THIEF: Game of the Year-Edition für PlayStation 4 angekündigt THIEF: Videospiel-Reihe wird verfilmt THIEF: Spielversion 1.2 steht zum Download bereit THIEF: Entwickler Eidos Montreal entlässt insgesamt 27 Mitarbeiter THIEF: Die Neuauflage des Stealth-Klassikers im Test
THIEF Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Eidos
ENTWICKLER Eidos
KAUFEN
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Red Dead Online Standalone RDR2 Release Preis Red Dead Online wird ab nächster Woche zum Standalone Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Gaming-Montore auf Amazon Amazon Black Friday bietet Gaming-Monitore zwischen 100€ und 200€ Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS