PLAYCENTRAL NEWS THIEF

THIEF: Entwickler Eidos Montreal entlässt insgesamt 27 Mitarbeiter

Von Patrick Hopp - News vom 05.03.2014 12:01 Uhr

Eidos Montreal entlässt 27 Mitarbeiter nach den nur mittelmäßigen Wertungen des Stealth-Titels THIEF. Square Enix versucht währenddessen die Mitarbeiter an andere Studios zu vermitteln und leistet Hilfestellung so gut es geht. Gegenüber Kotaku sprachen sie nun über die Situation.

Sowohl von den Medien als auch den Fans wurde THIEF nur mittelmäßig aufgenommen, scheinbar zieht Entwickler Eidos Montreal jetzt seine Konsequenzen daraus. So wurden jetzt insgesamt 27 Mitarbeiter entlassen, die zuletzt am Stealth-Titel mitgewirkt haben. Square Enix sprach daraufhin mit Kotaku und teilte die Gründe für diese Entscheidung und wie man weiter vorgeht mit.



"Leider ist dieser Schritt etwas, das jedes große Studio mal durchmacht, um sicherzustellen, dass man für aktuelle oder zukünftige Projekte die richtigen Leute hat. Es ist nie schön, wenn man so eine Entscheidung treffen muss, aber wir versuchen Unterstützung zu leisten, wo wir können. Wir möchten so vielen Leuten wie möglich Aufgaben in unseren anderen Studios vermitteln und stehen in Kontakt mit verschiedenen Studios in Montreal um etwas für die Betroffenen zu arrangieren. Wir sind dankbar für die harte Arbeit und wünschen ihnen alles Gute."

Entlassungen nach der Fertigstellung eines Spiels sind mittlerweile normal in der Industrie, besonders wenn es den Erwartungen nicht entspricht. Im Fall von THIEF gab es aber bereits während der Entwicklung immer wieder Probleme, zum Beispiel verließ der Gründer von Eidos Montreal das Studio wegen Unstimmigkeiten mit Square Enix.

News & Videos zu THIEF

THIEF: Entwickler zerstört Hoffnungen auf Nachfolger THIEF: Game of the Year-Edition für PlayStation 4 angekündigt THIEF: Videospiel-Reihe wird verfilmt THIEF: Nächster Patch bringt Mantle- und True-Audio-Unterstützung auf den PC THIEF: Spielversion 1.2 steht zum Download bereit THIEF: Die Neuauflage des Stealth-Klassikers im Test
THIEF Action-Adventure PC, PS4, Xbox One, PS3, Xbox 360
PUBLISHER Eidos
ENTWICKLER Eidos
KAUFEN
One Piece: Finaler Kampf gegen Kaido beginnt in Manga-Kapitel 986 Amazon Angebot Nintendo Switch Spiel Amazon reduziert Nintendo Switch-Spiele wie Animal Crossing oder Paper Mario Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
PS5 kann horizontal hingestellt werden Hinweise auf eine PS5 Pro? Sony-Patent stellt neue skalierbare Konsole vor Rockstar Geldgeschenk GTA Online GTA 5 kostenlos war ein Geniestreich Mulan Remake Disney Plus Mulan wird im September für eine Gebühr bei Disney Plus abrufbar sein Amazon Prime Video Amazon Prime Video: Diese Filme und Serien verschwinden im August 2020 aus dem Programm Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS5 DualSense Rückseite Back Buttons PS5-Zubehör in neuer 360 Grad-Ansicht vorgestellt, keine Backbuttons beim DualSense-Controller MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS