PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us-Serie: Folge 7 behandelt Ellies Vergangenheit

Von Heidi Skrobanski - News vom 21.02.2023 11:37 Uhr
The Last of Us Serie: Ellie, Bella Ramsey
© HBO

Nach den dramatischen Ereignissen der sechsten Episode, reisen wir in Folge 7 von The Last of Us einmal mehr in die Vergangenheit. Diesmal wird Ellies Zeit mit ihrer Freundin Riley im Fokus stehen.

Das emotionale Gespräch in Folge 6 von The Last of Us

Nachdem Ellie eine Unterhaltung von Joel und Tommy belauscht hat, kommt es zu einer äußerst emotionalen Diskussion. Während Ellie meint, sie sei nicht Joels Tochter (kurz zuvor hat Tommys Frau Maria ihr von Sarah erzählt), wirft Joel ihr vor, sie habe keine Ahnung, was Verlust sei.

Ellie wird daraufhin noch wütender und sagt, dass sie alle verloren hat, die ihr je etwas bedeutet haben. Damit wird sie auch ihre Freundin gemeint haben, die bereits in Folge 1 erwähnt wurde.

Als Marlene, die Anführerin der Bostoner Fireflies, Ellie gefangen hält, bezeichnet diese die Fireflies als Terroristen. Daraufhin entgegnet Marlene: „War Riley eine Terroristin?“ Damit wird schon hier klar, dass diese Figur für die weitere Handlung noch von Bedeutung sein wird.

Wer ist Riley?

Riley ist Ellies Freundin und ein Charakter aus The Last of Us: Left Behind. Die beiden begegnen sich in der FEDRA-Schule, auf der alle Waisen landen. Allerdings will sich Riley unbedingt den Fireflies anschließen, was Marlene jedoch zunächst ablehnt.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Nachdem sie einige Tage verschwunden war, taucht Riley unvermittelt in Ellies Zimmer auf und verspricht, sie werde ihr alles erzählen, jedoch an einem anderen Ort. Sie gesteht Ellie, dass sie nun endlich zu den Firefly-Rebellen gehört.

Die beiden schleichen sich in ein Einkaufszentrum, wo Riley Ellie „die vier Wunder der Mall“ zeigen will. Nach einer hitzigen Diskussion, ob Rileys Abschied, versöhnen sie sich und beginnen bei lauter Musik zu tanzen.

The Last of Us_Ellie_Riley_Mall
Ellie und Riley in der Mall. © HBO

Ellie bittet Riley zu bleiben, woraufhin sie sich küssen. Währenddessen werden Infizierte von der Musik angelockt und greifen die Freundinnen an. Obwohl sie sich zu verteidigen wissen, werden beide schlussendlich trotzdem gebissen.

Wie wir wissen, überlebt Ellie den Biss und verwandelt sich nicht – im Gegensatz zu Riley. Wie genau die Ereignisse in der Serie umgesetzt werden, erfahren wir kommenden Montag, wenn Episode 7 verfügbar ist.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Bekennender Film- und Serien-Junkie. Gedanklich gerne in diversen Fantasiewelten unterweges. Süchtig nach allem, was magisch scheint. Begeisterte Gaming-Zuschauerin, inklusive klugen Sprüchen. Allen voran: Vollblut-Schreiberling und Hundemama.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Action-Adventure PS4, PS3, PS5
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter