PLAYCENTRAL NEWS The Last of Us

The Last of Us-Serie: Kontroverse Szene wurde in einigen Regionen zensiert

Von Jasmin Beverungen - News vom 28.02.2023 15:58 Uhr
The Last of Us_Ellie_Riley_Mall
© HBO

In Episode 7 der Serie zu The Last of Us sehen wir Ellie und ihre beste Freundin Riley. Die Folge erzählt die Inhalte aus dem DLC Left Behind und beinhaltet ein Detail, das in einigen Regionen der Welt kurzerhand herausgeschnitten wurde. Alle Hintergründe hierzu erfahrt ihr im folgenden Artikel.

Episode 7 in The Last of Us: Kuss wird zensiert

In der Folge haben Ellie und Riley viel Spaß und erleben eine ganz besondere Nacht in einem Einkaufszentrum. Dabei spielen Ellies Gefühle völlig verrückt und sie gibt Riley einen kleinen Kuss auf den Mund.

Wo wurde die Folge zensiert? Die zensierte Folge gab es beim lokalen Streaming-Anbieter OSN+ in der MENA-Region zu sehen. Dabei handelt es sich um die Region von Marokko bis zum Iran, also dem arabischsprachigen Raum.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

In den sozialen Medien posten Fans den Unterschied zwischen Original und Zensur. In der zensierten Fassung wird nur der Wechsel zwischen Riley und Ellie gezeigt, bis sich Ellie plötzlich für irgendetwas entschuldigt. Im Original ist es der Kuss, für den sich Ellie entschuldigt.

Was bei den Fans auf Unverständnis trifft, ist die Tatsache, dass Episode 3 nicht zensiert wurde. Die Folge hat ein Review-Bombing erleben müssen, weil sich die beiden erwachsenen Männer Bill und Frank ebenfalls auf den Mund geküsst haben, was bei queerfeindlichen Menschen wohl für Unverständnis sorgte. Doch diese Folge gab es ungeschnitten auf OSN+ zu sehen.

Noch mehr Zensur könnte folgen

HBO hat bereits die zweite Staffel von „The Last of Us“ angekündigt. Hier dürfte es zu noch gewaltigeren Schnitten in der betroffenen Region kommen, da Ellie hier wohl ebenso pikante Kussszenen mit ihrer Freundin Dina haben dürfte.

Es bleibt abzuwarten, ob die MENA-Region weitere gekürzte Folgen haben wird. Dem Erfolg der „The Last of Us“-Serie dürfte das allerdings keinen Abbruch tun.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Empfindet starke Zuneigung für das Horror-Kid. Rollenspiele, Shooter und MMOs sind die große Liebe. Fühlt sich auf virtuellen Bauernhöfen wie zuhause und träumt heimlich von einem Leben als Strohhut-Piratin.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us Action-Adventure PS5, PS4, PS3
KAUFEN
PS5 säubern: So reinigt ihr die PlayStation außen und innen richtig Elden Ring: Die bisherige Reise – Offizieller Trailer stimmt auf den DLC ein! Star Wars Outlaws: Spiellänge bekannt – Wie viele Stunden geht es? PS5: Discord-Sprachchat wird mit neuem System-Update endlich veröffentlicht Dragon Age: The Veilguard ist eher ein Mass Effect Starship Troopers: Extermination erhält Releasetermin & Singleplayerkampagne Elden Ring: Über 60 Prozent der Spieler könnten aktuell den DLC nicht starten, wegen diesem Boss! Hogwarts Legacy: Großes Sommer-Update ist da: Was ist neu? Palworld bekommt bislang größtes Update mit ganz neuem Gebiet Dragon Age 4: EA zeigt 20 Minuten Gameplay – So schlimm wie vermutet? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter