PLAYCENTRAL NEWS The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim: Special Edition erhält gnadenlosen Überlebensmodus

Von Patrik Hasberg - News vom 28.09.2017 09:34 Uhr

Ab sofort steht auf Steam die Beta-Version des "Creation Clubs" für die Skyrim Special Edition bereit. Darin enthalten ist unter anderem der Überlebensmodus, der das Rollenspiel deutlich gefährlicher gestaltet und die ultimative Herausforderung für Himmelrand-Veteranen bietet.

Wie Publisher Bethesda nun bekannt gegeben hat, gibt es ab sofort auf Steam ein neues Beta-Update zu der Special Edition des Rollenspiel-Epos The Elder Scrolls V: Skyrim. Dieses hebt den Titel auf die Version 1.5 und bringt zudem den Überlebensmodus als Teil des "Skyrim Creation Clubs" mit.

The Elder Scrolls V: SkyrimThe Elder Scrolls V: Skyrim: Ab 17. November für Switch erhältlich

Beta-Version des Creation Clubs samt Überlebenssmodus

PlayStation 4- sowie Xbox One-Besitzer müssen sich hingegen noch bis Anfang Oktober gedulden, ehe die "Skyrim Special Edition" den Überlebensmodus mitbringt. Dieser kann dann insgesamt eine Woche lang kostenlos auf der Plattform eurer Wahl ausprobiert werden. Auch PC-Spieler erhalten diese Probezeit, um zu schauen, ob sich der "Creation Club" für sie lohnt.

Der Überlebensmodus bringt neue Features mit sich, die Himmelsrand deutlich harter und gnadenloser machen. Spieler, die die ultimative Herausforderung suchen, wählen den Schwierigkeitsgrad "Legendär". Ähnlich wie beispielshalber bei einem DayZ, wirken sich Hunger, Erschöpfung, Kälte, Wärme oder der Sprung in eiskaltes Wasser auf die Gesundheit eures Charakters aus. Es kann beim Verzehr von rohem Fleisch sogar zu einer Lebensmittelvergiftung kommen.

Was ist Bethesdas "Creation Club"?

Bethesda hat den "Creation Club" für Fallout 4 und The Elder Scrolls V: Skyrim im Rahmen der E3 2017 angekündigt. Dabei handelt es sich um eine Plattform auf der Bethesda gemeinsam mit externen Partnern und Entwicklern neue Inhalte für diese beiden Spiele veröffentlichen wird. Um diese Inhalte herunterzuladen, benötigt ihr spezielle Credits und erhaltet im Austausch unter anderem Waffen, Rüstungen, Kleidung, Accessoires, Housing-Features oder weitere Dinge.

Die Credits lassen sich auf Steam, auf Xbox Life sowie im PlayStation Network erwerben und sind spielübergreifend in Fallout 4 und Skyrim Special Edition nutzbar, solange es dieselbe Plattform ist. Credits lassen sich für 7 Euro (750 Credits), 13 Euro (1500 Credits), 21 Euro (3000 Credits) und 35 Euro (5500 Credits) erwerben.

"Mods bleiben kostenlos und ein offenes System, bei dem jeder erstellen und teilen kann, was er mag. Zudem werden wir es nicht ermöglichen, dass vorhandene Mods für den Creation Club umgerüstet werden. Es müssen neue Inhalte sein", heißt es unter anderem seitens Bethesda.

Eure vorhandenen Spielstände, Add-ons und Achievements werden ohne Ausnahme mit allen veröffentlichten Mods kompatibel sein.

Sämtliche Inhalte durchlaufen im Vorfeld der Veröffentlichung den vollen internen Entwicklungszyklus, darunter Lokalisierung, Polishing und Testphase. Bethesda wird darüber hinaus alle Modder bezahlen, die an der Entwicklung beteiligt waren und darüber hinaus ihren Support bei Problemen anbieten.

Alle Infos zu dem Überlebensmodus findet ihr auf der offiziellen Webseite von Bethesda.

News & Videos zu The Elder Scrolls V: Skyrim

The Elder Scrolls V: Skyrim: Der Starbucks-Kaffeebecher aus Game of Thrones jetzt via Mod im Spiel The Elder Scrolls V: Skyrim: Multiplayer-Mod steht kurz vor Beta-Release The Elder Scrolls V: Skyrim: Bethesda: Wenn ihr keine Ports wollt, hört auf, sie zu kaufen The Elder Scrolls V: Skyrim: Die Alexa-App war kein Scherz The Elder Scrolls V: Skyrim: Mehrere Teams arbeiten an größtem Modding-Projekt The Elder Scrolls V: Skyrim: Virtual Reality-Immersion mit Kompromissen
The Elder Scrolls V: Skyrim Action-Rollenspiel Nintendo Switch, Xbox 360, PC
KAUFEN
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen!
Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Platin Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle besitzen Platin-Inhalte Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS