PLAYCENTRAL NEWS Palworld

Palworld ruft mit großem Update – v0.2.0.6 bringt Raidboss und mehr!

Von Ben Brüninghaus - News vom 04.04.2024 12:39 Uhr
© Pocket Pair

Final Fantasy 7 Rebirth, Enshrouded und Alone in the Dark. Als Gamer*in hat man es nicht immer leicht und die Frage steht nicht selten im Raum, wo man eigentlich die ganze Zeit für all diese tollen Game hernehmen soll?

Und dann wäre da ja noch ein Kandidat, der in 2024 für ordentlich Wirbel sorgen konnte: Palworld erhält jetzt ein größeres Update und was das bringt, erfahrt ihr hier.

Palworld bekommt erstes Mega-Update

Das sind mal Neuerungen! Darauf hat die Community gewartet: der erste Raidboss steht in den Startlöchern, der den zauberhaften Namen Bellanoir trägt. Und nicht nur das, es gibt Quality-of-Life-Verbesserungen, neue Items und noch vieles mehr.

Entwicklerstudio Pocket Pair versichert, dass das der erste Teil einer langen Roadmap ist, die intern bereits zur Agenda der Entwickler*innen geworden ist.

Das erste neue Pal

In der Palworld-Community wird schon seit geraumer Zeit spekuliert, welche Pals in Zukunft ihren Weg ins Spiel finden werden. Und jetzt ist es endlich so weit: Bellanoir ist das erste Pal von vielen, das nach dem Early-Access-Start auf Steam und Xbox ins Spiel integriert wird.

Aber Vorsicht, es soll verdammt stark und nicht so leicht zu besiegen sein. Es ist nicht ohne Grund ein fetter Raidboss. Also schnappt euch eure Freunde und macht ihm den Garaus! Hier solltet ihr Folgendes wissen:

  • Ihr könnt den Raidboss beschwören, indem ihr Platten am neuen Beschwörungsaltar verwendet
  • Die beschworenen Raidboss-Pals sind sehr mächtig und können nicht gefangen genommen werden
  • Pal-Eier können fallen gelassen werden, nachdem Raidboss-Pals besiegt wurden
  • Die „extreme“ Version des Raidboss ist unglaublich mächtig und schwer zu besiegen

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Weniger Grind

Ein großer Teil des neuen Updates bezieht sich auf diverse Anpassungen im Levelsystem, sodass sich das erneute Durchspielen und das Lategame nicht mehr so stark wie ein ewiger Grind anfühlen.

Damit möchte das Entwicklerstudio vor allem Casual-Spieler*innen ansprechen, die mit weniger Zeit mehr vom Spiel zu sehen bekommen.

Neue Handbücher

Es wurde ein neues „Trainingshandbuch“-Element hinzugefügt. Mit diesen Handbüchern seid ihr in der Lage euren Freunden Erfahrungspunkte zu schenken. Ihr könnt diese Handbücher also an eure Freunde weiterleiten, die diese dann einlösen.

Dazu kommt der neue Gegenstand „Altes technisches Handbuch“. Dieses Handbuch gibt uns antike Technologiepunkte und kann zufällig in Dungeon-Truhen gefunden werden. Damit lassen sich gezielt Punkte der Antiken Technologie farmen.

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Neues Item: Fähigkeitsbrille

Zu den neuen Gegenständen gesellt sich die „Fähigkeitsbrille“. Wenn wir diese Brille ausrüsten, können wir die Statistiken der Pals sehen.

Neues Item: Multiklima-Unterhemd

Und wo wir schon bei den neuen Items sind: Es gibt eine neue Rüstung mit dem Namen „Multiklima-Unterhemd“. Diese Rüstungen schützen mit nur einem Steckplatz vor Hitze und Kälte zur gleichen Zeit. Na endlich!

Neues Gebäude Elektrischer Eierbrutkasten

Abseits der Items gibt es da außerdem ein neues Gebäude mit dem Namen „Elektrischer Eierbrutkasten“.

Dieser Inkubator verbraucht Strom, um die Temperatur für jedes Ei automatisch auf eine optimale Temperatur einzustellen. Damit brauchen wir uns nun keine Gedanken mehr um den genauen Stellplatz der Inkubatoren zu machen. Eine coole Neuerung?

© Pocketpair/PlayCentral-Bildmontage

Neues Gebäude: Erzmine

Wow, es kommt wirklich! Und dann wäre da noch das neue Gebäude „Erzmine“. Dieses Bergbaugebäude ermöglicht es uns, die wertvollen Erze bequem von jeder Basis aus zu produzieren. Eine Produktionsstätte, die sich viele gewünscht hatten.

Damit fällt die Suche nach den Erzminen in Zukunft weg. Wobei ihr euch natürlich immer noch dafür entscheiden könnt, eine Basis zu bauen, die sich einzig und allein auf das Abbauen von Erz spezialisiert. So erzielt ihr weiterhin den größten Output. Doch ihr seid nicht mehr auf natürliche Erzvorkommen angewiesen. Ein guter Deal?

Folgt uns auf Social Media, um keine Meldung von PlayCentral zu verpassen: Uns gibt es auf FacebookInstagramTwitter und Discord.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Palworld Open-World-Adventure Abenteuer Onlinespiel Sandbox PC
KAUFEN
Wann spielt die Fallout-Serie? Die Antwort könnte dich überraschen Joker 2 schafft, was Barbie gelang und machts besser! Rockstar Games erhöht die Preise von GTA+ Final Fantasy VII - Yuffie-Episode PS4 PS5 Alle 7x Waffen von Yuffie in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Alle 7x Waffen von Barret in der Liste – Final Fantasy 7 Rebirth Final Fantasy 7 Remake Waffen-Liste: Clouds Waffen mit Fundort in Final Fantasy 7 Rebirth GTA Online Drogenverstecke: Alle Codes für die Tresore im Überblick & Karte aller Verstecke Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen Stellenanzeige offenbart: Santa Monica arbeitet wohl schon an einem neuen God of War! Star Wars Outlaws: Releasetermin steht fest, im Sommer gehts los! MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter