PLAYCENTRAL NEWS The Division

The Division: Ubisoft unterstützt Live-Action-Webserie

Von Ben Brüninghaus - News vom 23.01.2016 14:43 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Im Netzt ist eine Live-Action-Serie zu dem kommenden Online-Shooter The Division aufgetaucht. Unterstützt wird das Ganze von Ubisoft und umgesetzt von bekannten YouTube-Kanälen. 

Passend zum anstehenden Online-Shooter The Division hat Ubisoft eine kleine Überraschung für euch. Zusammen mit verschiedenen YouTube-Kanälen haben sie eine Live-Action-Serie mit dem Namen 'Tom Clancy's The Division: Agent Origins' inszeniert. Dabei griff Ubisoft auf die Hilfe der Kanäle Corridor Digital, Rocket Jump und Devinsupertramp zurück, die sich bereits im Vorfeld durch ihre kleineren Kurzfilme einen Namen machten. Jeder dieser Teilnehmer übernahm das Erstellen eines dieser Kurzfilme der Webserie und den vierten Part übernahm Ubisoft selbst.

Wer sich die Filmreihe nicht auf YouTube ansehen möchte, der hat sogleich die Möglichkeit die volle Zusammenstellung aller vier Teile auf Amazon Prime über Instant Video anzusehen. Untenstehend haben wir alle vier Teile der Webserie für euch zusammengefasst. Um zu dem jeweiligen Film auf eines der verschiedenen YouTube-Kanäle zu gelangen, müsst ihr einfach auf die Überschrift klicken und der Spaß kann beginnen! 

Tom Clancy's The Division: Agent Origins – Espace

Den Anfang der unterhaltsamen Webserie macht dabei die erste Episode mit dem Namen Escape. Hier müssen vier Division-Agenten wütende Ausbrecher des hiesigen Gefängnisses aufhalten, die drauf und dran sind die Stadt zu verwüsten. 

Tom Clancy's The Division: Agent Origins – Ashes

Hier beißt sich ein Division-Agent im Alleingang durch die Straßen von New York. Er gerät an eine Truppe, die jeden Überlebenden umbringt. Sie verfolgen die Philosophie, dass man den Virus nur mit dem Ausmerzen aller Infizierten ausradieren könne und entsprechend dieser Ideologie gehen sie auch vor. 

Tom Clancy's The Division: Agent Origins – Pursuit

Ebenfalls im Alleingang kämpft ein weiterer Agent, um Diebe zu stoppen, die essensielle Medizin gestohlen haben. Nachdem er sie zurückerhält, überkommen ihn Fragen zur Rückgabe. Er spielt mit dem Gedanken, sie einzubehalten oder dies nicht zu tun. 

Tom Clancy's The Division: Agent Origins – Conspiracies

Die Regierung unterhält sogenannte Schläferagenten, die sich unter den überlebenden Menschen versteckt halten sollen. Doch gibt es sie wirklich? Ein Plünderer gerät mit diesen Fragen in Konflikt. 

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
The Division Open-World-RPG PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
Nintendo Switch OLED - Bilder für Aufmacher Nintendo Switch OLED und Lite günstiger am Cyber Monday Black Friday 2022 - Amazon Cyber Monday bei Amazon: Black Friday-Angebote verlängert! Wednesday-Netflix Wednesday: Das passiert im Staffelfinale des Netflix-Hits – Ende erklärt 7 vs Wild Fritz bewertet Teilnehmer Fritz Meinecke bewertet Kandidaten: Wer ist der Beste bei 7 vs. Wild?
Wednesday-Netflix-Staffel-1 Wednesday: Showrunner haben Pläne für Staffel 2 Epic Games Store August 2020 Ende Epic Games Store: Soll über Weihnachten jeden Tag kostenlose Spiele anbieten 7 vs. Wild Drop off abgesagt 7 vs. Wild Panama: Darum wäre die Staffel kurz vor Start fast gescheitert Need for Speed Unbound Need for Speed Unbound: Fast 20 Minuten Gameplay noch vor Release gestreamt The Elder Scrolls Online The Elder Scrolls 6 ist laut Microsoft nicht groß genug und erscheint deshalb nicht für PlayStation Wednesday-Netflix Bekommt Wednesday eine zweite Staffel auf Netflix? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS