PLAYCENTRAL NEWS Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate: Banjo und Kazooie als Kämpfer möglich?

Von Ben Brüninghaus - News vom 21.03.2018 13:10 Uhr

Phil Spencer von Microsoft ließ via Twitter verlauten, dass sie es immer noch begrüßen würden, wenn Banjo und Kazooie ein Teil von Smash Bros würden. Womöglich sind sie in Super Smash Bros für die Nintendo Switch an Bord?

Die Fans von Smash Bros haben schon lange auf eine Ankündigung der Nintendo Switch-Version gewartet. Erst kürzlich während der aktuellen Nintendo Direct geschah es schließlich. Das Highlight Super Smash Bros für die Nintendo Switch wurde offiziell bestätigt. Allzu viel konnten wir dem Teaser-Trailer zwar noch nicht entnehmen. Aber einige Kämpfer sind bereits zu sehen. 

Super Smash Bros. UltimateSuper Smash Bros. Ultimate: Offiziell angekündigt, kommt noch 2018

So wissen wir, dass die Inklinge aus Splatoon 2 und Link aus dem aktuellen The Legend of Zelda: Breath of the Wild zur Verfügung stehen werden. Doch wie sieht es eigentlich mit weiteren Charakteren aus?

Banjo-Kazooie als Kämpfer?

Hier gab es jüngst eine bemerkenswerte Entwicklung. So hat sich der Xbox-Chef Phil Spencer zu Wort gemeldet. Und zwar geht es um den N64-Titel Banjo-Kazooie. Dieser erschien zwar für die Nintendo-Konsole, aber bisher hat man die beliebten Figuren noch in keinem Smash Bros gesehen. Das liegt daran, dass Rare im Jahre 2002 an Microsoft ging und damit auch sämtliche Lizenzen für den Titel. 

Doch auch wenn es sich hierbei um die Konkurrenz handelt, hat Spencer bereits 2015 bestätigt, dass ein Auftritt in Smash Bros im Interesse von Microsoft wäre und er es cool finden würde. Phil Spencer, der seines Zeichens für den Einsatz von Crossplay und vielen übergreifenden Themen der Spielekonsolen bekannt ist, hat gestern bestätigt, dass er immer noch an der Idee festhielte. Möglicherweise schaffen es die beiden Figuren also in Super Smash Bros aufs Schlachtfeld. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Super Smash Bros. UltimateSuper Smash Bros. Ultimate: Vorbestellungen ab sofort möglich

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.

News & Videos zu Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate Kazuya Mishima Super Smash Bros. Ultimate: Tekkens Kazuya gesellt sich zur Kämpferriege Super Smash Bros. Ultimate Xenoblade Chronicles 2 Super Smash Bros. Ultimate erhält gleich zwei Kämpfer aus Xenoblade Chronicles 2 Spehiroth Super Smash Bros Super Smash Bros. Ultimate: Final Fantasy-Bösewicht Sephiroth als Kämpfer angekündigt Minecraft trifft auf Super Smash Bros Ultimate via Steve-Kämpfer Minecraft meets Super Smash Bros. Ultimate – Charakter Steve ab sofort spielbar! Super Smash Bros. Ultimate Minecraft Steve Alex Super Smash Bros. Ultimate trifft Minecraft im neuen DLC Super Smash Bros. Ultimate: Der 5. DLC-Kämpfer wird am Donnerstag enthüllt
GeForce RTX 3080 Ti jetzt erhältlich: Bei Proshop kaufen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077: Nach Sony-Stellungnahme überraschend zurück im PS Store
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Star Wars The Bad Batch Cad Bane Star Wars: The Bad Batch – Wer ist Kopfgeldjäger Cad Bane? Super Mario Superstars Nintendo im Partyfieber: Mario Party Superstars angekündigt Project Hazel: Release und Verfügbarkeit (Razer Gesichtsmaske) Project Hazel: Razers Gesichtsmaske kommt noch dieses Jahr auf den Markt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Mitte Juni RTX 3080 Ti kaufen RTX 3080 Ti kaufen im Juni 2021: Hier könnt ihr die Grafikkarte jetzt kaufen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS