PLAYCENTRAL NEWS Star Wars

Star Wars: Reunion mit Sabine Wren in Ahsoka-Serie wohl bestätigt

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.11.2021 15:09 Uhr
The Mandalorian Staffel 2 Dunkelschwert
© Disney/Lucasfilm

Star Wars: Rebels ließ uns mit einigen offenen Fragen zurück. Was ist aus Ezra Bridger und Großadmiral Thrawn geworden, nachdem sie den Hypersprung ins Unbekannte vollzogen? Was ist in der Zwischenzeit bis zum Erstauftritt von Ahsoka Thano mit der einstigen Padawan von Anakin Skywalker passiert, ehe sie erstmals wieder auf der Leinwand in The Mandalorian zu sehen war?

Insgesamt gibt es viele Ansatzpunkte für die neue Realfilmserie Star Wars: Ahsoka. Doch eine weitere Überraschung wurde nun bestätigt. Ihre treue Verbündete Sabine Wren kehrt in der Serie zurück.

Es heißt, dass „The Society“-Star Natasha Liu Bordizzo in die Rolle von Sabine Wren schlüpft. Via Deadline wissen wir nun, dass Bordizzo die Live-Action-Version von Sabine gesteckt wird. Das bedeutet aber auch, dass wir keine Tiya Sircar hören werden, die im O-Ton Sabine Wren zum Besten gab. Die Fans sind schon jetzt Feuer und Flamme über diese Meldung!

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Dabei ist Sabine Wren selbst eine Mandalorianerin, die von einer einer Graffitikünstlerin über einen Rauswurf in der Imperialen Akademie bis hin zur bekannten Kämpferin für Mandalore und der Rebellenallianz alles einmal mitgemacht hat.

Sabine Wren wird also neben Figuren wie Bo-Katan, die von Katee Sackhoff verkörpert wird, oder Ahsoka Tano (Rosario Dawson) ihren Weg auf die große Realfilmleinwand finden. Da steht einer Reunion der beliebten Rebels-Charaktere doch nichts mehr im Wege?

Freut ihr euch auf die Rückkehr von Sabine? Es heißt, dass die Serie noch in der ersten Hälfte von 2022 mit dem Dreh beginnen wird, während ein Starttermin für Ende 2022 oder Frühling 2023 angedacht sein könnte. Aber erst einmal geht es am 29. Dezember 2021 weiter mit The Book of Boba Fett auf Disney Plus.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter