PLAYNATION NEWS Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Soll noch besser aussehen als auf der E3

Von Sascha Scheuß - News vom 14.11.2014, 12:52 Uhr
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Nintendo legt ab sofort wohl einen großen Wert auf die Grafik. So soll der neue Teil von The Legend of Zelda für die Wii U besser aussehen als auf der E3 vorgestellt.

An Beispielen wie Alien: Colonial Marines und einigen anderen Kandidaten sieht man, wie sehr man in Trailern mit der Grafik fuschen kann um dem User am Ende etwas anderen aufzudrücken. Nintendo nimmt sich daran ein Beispiel, auch wenn man den Spielern eine schlechtere Grafik zeigt, nur um im fertigen Spiel eine bessere Optik zu bieten.

So soll es zumindest sein, wenn man den Worten von Produzent Aonuma glauben schenken darf. Er meint, dass man im kurzen Trailer, welcher auf der E3 gezeigt wurde man mit Grafik-Stilen herumprobiert hat und das momentane Produkt deutlich besser aussieht. Wir sind gespannt wie sich das Spiel entwickelt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Bowsette hat es via Mod ins Spiel geschafft Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Nachfolger soll Potenzial der Switch voll ausreizen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Nintendo stellt "Creating a Champion" vor Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Arbeiten an neuem Ableger haben scheinbar bereits begonnen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So würde das Rollenspiel auf dem Gameboy Color aussehen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So gut sieht das Spiel im CEMU-Emulator aus The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte The Forest The Forest - Großes Inhalts-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug erscheint heute
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!