PLAYNATION NEWS Weekly

Weekly - Just Cause 3-Gerüchte, iPhone 6 verbiegt sich und vieles mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 28.09.2014, 11:49 Uhr
Weekly Screenshot

Die letzte vollständige Septemberwoche neigt sich dem Ende zu und wir blicken zurück auf eine spannende Gaming-Woche. Doch abseits von Spielen berichteten wir unter anderem auch über das iPhone 6, das sich scheinbar recht einfach verbiegen lässt.

Das Ende der Woche ist erreicht und sogar das Wochenende befindet sich in seiner Abschlussphase. Bevor mit dem Montag allerdings eine neue Woche beginnt fassen wir für euch an dieser Stelle wie gewohnt noch einmal die Highlights der vergangenen Tage zusammen. Unter anderem berichteten wir über Just Cause 3. Zwar ist der Open-World-Titel noch gar nicht von Entwickler Avalanche angekündigt worden, doch immer mehr Hinweise deuten auf eine baldige Enthüllung hin. Nun ist der Name des Spiels sogar in dem Lebenslauf eines Outsourcing-Mitarbeiters aufgetaucht.

Der Launch des iPhone 6 bzw. des iPhone 6 Plus ist mittlerweile einige Tage her, doch noch immer wird über das mobile Gerät aus dem Hause Apple gesprochen. Ein großes Thema ist dabei das Gerücht, dass sich das Handy beim Tragen in der Hosentasche recht leicht verbiegen lässt. Verschiedene Videos auf Youtube beweisen dies sogar, wobei allerdings ein recht beachtlicher Kraftaufwand von Nöten ist.

Im November erscheint GTA 5 für PlayStation 4 und Xbox One, wobei sich PC-Spieler noch bis Anfang 2015 in Geduld üben müssen. Dabei werden die überarbeiteten Versionen einige interessante neue Features mit sich bringen, wie auf der offiziellen Webseite von Rockstar Games für kurze Zeit einsehbar war. So dürfen sich Spieler über einen First-Person-Modus freuen, der sowohl zu Fuß als auch in Fahrzeugen eingesetzt werden kann.

Viele erwachsene Spieler fragen sich: "Wieso darf ich als volljähriger Spieler nicht selbst entscheiden, was ich spielen möchte?" Diese Frage stellen sich derzeit viele Fans des Open-World-Titels Sleeping Dogs, denn der Titel wird als Definitive Edition noch einmal in einer überarbeiteten Fassung für PlayStation 4, Xbox One und PC erscheinen - allerdings nicht in Deutschland. Laut Square Enix werde man das Spiel nicht an den deutschen Markt anpassen, weshalb ein Release hierzulande schlicht nicht erlaubt ist.

Die Standalone-Version von DayZ befindet sich noch immer in der Entwicklungsphase, wobei der Release der Early Access-Fassung mittlerweile rund neun Monate her ist. Innerhalb eines aktuellen Status-Reports hat sich Entwickler Bohemia Interactive nun zu der Zukunft des Spiels geäußert und unter anderem das erste Bild eines Fahrzeugs veröffentlicht. Außerdem arbeitet das Team derzeit an einem neuen Zombie-Modell sowie an dem Wettersystem.

Wir freuen uns bereits auf die kommende Woche, immerhin beginnt mit dem Oktober einer der interessantesten Spiele-Monate des Jahres!

GTA 5 für PlayStation 4, Xbox One und PC wird einen First-Person-Modus mit sich bringen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Weekly

Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly Weekly - Battlefield 1 mit Hardcore-Modus, Collector's Edition zu Resident Evil 7 und mehr Weekly Weekly - Silence-Demo, neue Videos zu Resident Evil 7 und mehr Netflix Netflix - Neu im Januar 2019: Alle Serien und Filme bekannt! The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!