PLAYNATION NEWS Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate - Dataminer finden Hinweise auf zweiten Season Pass-Charakter

Von Philipp Briel - News vom 04.01.2019, 10:49 Uhr
Super Smash Bros. Ultimate Screenshot
© Nintendo

Super Smash Bros. Ultimate wird im Season Pass um fünf neue Kämpfer erweitert. Nachdem Joker aus Persona 5 auf den Game Awards 2018 angekündigt wurde, sind Dataminer nun in den Spieldateien des Titels fündig geworden. Der zweite Charakter soll ebenfalls ein alter Bekannter aus einer anderen Spielereihe werden.

Der kostenpflichtige Fighter Pass wird Super Smash Bros. Ultimate im Laufe des Jahres um fünf neue Kämpfer erweitern, um deren Identität Nintendo noch immer den Mantel des Schweigens hüllt. Jetzt sind Dataminer auf einen vermeintlichen Hinweis zum zweiten DLC-Charakter gestoßen.

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate Erster DLC angekündigt, Joker aus Persona 5 als Kämpfer bestätigt

Zweiter Kämpfer soll „Brave“ heißen

An dieser Stelle sprechen wir erneut unsere Spoilerwarnung aus. Wenn ihr nicht wissen wollt, welcher Charakter euch künftig erwarten könnte, solltet ihr jetzt besser nicht weiterlesen.

So war es erneut der bekannte Dataminer jam1garner, der auf Twitter die Identität des zweiten Kämpfers enthüllt hatte. Er lag bereits in der Vergangenheit mit seinen Leaks mehrfach richtig.

In den Spieldateien von Super Smash Bros. Ultimate stieß er auf drei Charaktereinträge, einer davon ist „Jack”, der sich auf den bereits angekündigten Joker aus Persona 5 bezieht. Nummer zwei ist „Packu“ (englisch: Packun Flower), die Piranha Pflanze die allen Käufern der Retail-Fassung über das My Nintendo-Belohnungsprogramm zur Verfügung gestellt wird.

Interessant wird es aber bei dem dritten Eintrag „fighter_kind_brave“, der sich auf einen bislang unangekündigten Kämpfer bezieht. Brave soll sich demnach auf einen Helden aus der Dragon Quest-Reihe beziehen. Als wahrscheinlichste Option gilt Erdrick, der im JRPG Dragon Quest III und dem in diesem Jahr für Nintendo Switch erscheinenden 11. Serienteil eine wichtige Rolle spielt.

Nintendo Direct Nintendo Direct Leak aufgetaucht: Termin für Januar 2019 enthüllt?

Die Helden in Dragon Quest heißen in Japan Yuusha was ins Englische übersetzt „Brave“ bedeutet. Der neue Charakter soll, anders als Joker und die Piranha Pflanze, erst mit dem Day One-Patch seinen Weg ins Spiel gefunden haben und könnte sich daher noch in einem frühen Entwicklungsstadium befinden.

Denkbar wäre, dass Nintendo auf der kommenden Direct den neuen Kämpfer für Super Smash Bros. Ultimate ankündigen könnte. Die soll bislang unbestätigten Gerüchten zufolge bereits am 10. Januar 2019 über die Bühne gehen.

Dataminer finden Hinweise auf den 2. DLC-Charakter aus Super Smash Bros. Ultimate
© Nintendo

KOMMENTARE

News & Videos zu Super Smash Bros. Ultimate

Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Joker erscheint vor Ende April, Update 3.0 angekündigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Piranha-Pflanze ab sofort verfügbar! Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Dataminer finden Hinweise auf zweiten Season Pass-Charakter Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Weitere Mini-DLC angekündigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Melinda aus Animal Crossing als spielbarer Charakter bestätigt Super Smash Bros. Ultimate Super Smash Bros. Ultimate - Gut gegen Böse: Chrom und Lucina vs. Ridley und Dark Samus Saturn Saturn - Endlich Wochenende: Jetzt wird wieder gespart! Anthem Anthem - BioWare kündigt großes Update 1.04 mit zahlreichen Optimierungen für kommende Woche an
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Diese Filme verschwinden in wenigen Tagen aus dem Angebot