PLAYNATION NEWS Red Dead Online

Red Dead Online - Beta startet heute für alle: Alle Infos zum Launch!

Von Wladislav Sidorov - News vom 28.11.2018, 12:51 Uhr
Red Dead Online Screenshot

Heute geht die Beta zu Red Dead Online weiter, dem neuen Multiplayer-Titel von Rockstar Games. Doch nicht alle werden direkt zum Start loslegen können, da die Teilnehmerzahl stark begrenzt ist. Wir verraten euch alles zum Launch und was ihr wissen müsst.

Ziemlich genau einen Monat nach Release ist es endlich soweit, Red Dead Online steht in den Startlöchern! Gestern wurde der Multiplayer-Modus zu Red Dead Redemption 2 offiziell eröffnet und erste Details können endlich erschnuppert werden. Heute können viel mehr Spieler mitmachen!

Vor Release hielt sich Rockstar Games äußerst bedeckt. Wir verraten euch dennoch alles, was ihr zum Launch von Red Dead Online wissen und beachten müsst und erklären euch, wie ihr an der Beta teilnehmt.

Red Dead Online Beta: Wann beginnt sie (Termin / Uhrzeit)?

Rockstar Games wird einen gestaffelten Start einlegen, sodass nicht alle Spieler auf einmal die Server fluten. Stattdessen gibt es unterschiedliche Voraussetzungen, die ihr erfüllen müsst.

Gestern durften nur die Besitzer der Ultimate Edition loslegen, die ihr hier kaufen könnt. Zur folgenden Uhrzeit ging es los:

  • Dienstag, der 27. November 2018 um 14:30 Uhr: Start für Besitzer der Ultimate-Edition

Anschließend werden die Pforten zu Red Dead Online nach und nach für alle geöffnet:

  • Mittwoch, der 28. November 2018: Start für Release-Spieler (26.Oktober)
  • Donnerstag, der 29. November 2018: Start für Release-Wochenende-Spieler (zwischen 26. und 29. Oktober)
  • Freitag, der 30. November 2018: Start für alle Spieler

Heißt: Habt ihr Red Dead Redemption 2 also erst in der vergangenen Woche gekauft, müsst ihr wohl oder übel noch bis Freitag warten. Seid ihr direkt zum Release dabei gewesen, könnt ihr bereits heute oder Donnerstag loslegen.

RDO Beta Start

Voraussetzungen: Brauche ich PS Plus oder Xbox Live Gold?

Kurz und knapp: Ja.

Wie schon bei GTA Online, werdet ihr auch in Red Dead Online eine Mitgliedschaft bei den Abonnement-Services benötigen. Dies ist Pflicht für nahezu alle Multiplayer-Titel auf der PlayStation 4 und Xbox One.

Seid ihr noch kein Mitglied, dann könnt ihr euch hier PS Plus kaufen und natürlich auch hier Xbox Gold kaufen. Damit seid ihr bestens gewappnet!

Gibt es Unterschiede zwischen PS4 und Xbox One?

Ja! Ausgewählte Inhalte werden auf der PlayStation 4 insgesamt 30 Tage lang früher zur Verfügung stehen. Hierbei handelt es sich jedoch ausschließlich um kosmetische Gegenstände, betont Rockstar Games.

Mehr Infos findet ihr hier:

Red Dead Redemption 2 Red Dead Redemption 2 Zeitexklusive PS4-Inhalte enthüllt: Diese Inhalte gibt es früher

Red Dead Online Update für die Beta?

Rockstar Games hat ein neues Update veröffentlicht, das eure Version von Red Dead Redemption 2 auf den Multiplayer-Modus vorbereitet. Dieses werdet ihr zum Spielen zwingend herunterladen müssen.

Auf der PS4 beträgt die Download-Größe 5,63 GB, auf der Xbox One sind es 5,65 GB.

Red Dead Online von Rockstar Games

Server down zum Launch von RDO?

Es kann sehr gut sein, dass die Server von Red Dead Online heute alles andere als rund laufen werden. Möglicherweise werden sie sogar komplett down sein, sodass ihr gar nicht erst spielen könnt.

Der Launch von Grand Theft Auto Online lief schließlich auch nicht sonderlich flüssig und war mit Problemen behaftet. Rechnet damit, dass ihr auf Störungen wie Lags, Disconnects oder Rubberbanding vorfinden werdet.

Wie viele Spieler gleichzeitig auf einem Server?

Es können sich maximal 32 Spieler auf einem einzigen Server tummeln. Nur zum Vergleich, bei GTA 5 waren es immerhin nur 30 Spieler. Diese Zahl war zum Release auf PS3 und Xbox 360 sogar noch kleiner!

Warum eigentlich eine Beta?

Rockstar Games erklärte, dass man selbst mit Turbulenzen zum Start von Red Dead Online rechne. Man wolle deshalb klein beginnen und behandle den Release des Multiplayer-Modus als öffentliche Beta-Version.

Nach und nach werden deshalb viele Updates erscheinen, die zahlreiche Kinderkrankheiten beheben und mehrere Funktionen hinzufügen. Wie bei GTA Online solltet ihr euch also auf zahlreiche Neuerungen freuen können.

Unklar ist, wann RDO den Beta-Status verlassen wird und zur Vollversion übergeht.

Red Dead Online Ultimate Edition

Inhalt der Red Dead Online Beta

Vor Release sind nur wenige Details zu Red Dead Online bekannt gewesen, sodass der Launch für alle Spieler eine echte Überraschung darstellen sollte. Fest steht: Als Spielwelt wird die von Red Dead Redemption 2 genutzt, sodass erfahrene Spieler sich bereits bestens auskennen sollten.

Folgende Gameplay-Funktionen könnt ihr erwarten:

  • Charakter individuell anpassen
  • Eigene Bande mit sieben anderen Spielern erstellen
  • Gegnerische Banden angreifen
  • Jagen und Fischen
  • Nebenaktivitäten nachgehen
  • Schatzjagden
  • Nebenmissionen

Die Karte von Red Dead Online soll übrigens noch erweitert werden. Eine neue Region rund um Mexiko wurde bereits durch einen Glitch entdeckt und müsste nur noch freigeschaltet werden.

Red Dead Online Beta Start

Hinweis: Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision - ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Red Dead Online

Red Dead Online Red Dead Online - Geldgeschenke für alle Spieler und Änderungen an dem Wirtschaftssystem Red Dead Online Red Dead Online - Wirtschaftssystem wird überarbeitet Red Dead Online Red Dead Online - Rockstar stellt erste Tipps zusammen, weiteres Feedback erwünscht Red Dead Online Red Dead Online - Bohnen teurer als Eheringe: Die Online-Preise in der Kritik The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte The Forest The Forest - Großes Inhalts-Update mit neuen Monstern und Segelflugzeug erscheint heute
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote zum Wochenende!