PLAYNATION NEWS Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege - Großer Leak zu den Fertigkeiten der nächsten Operatoren

Von Marvin Fuhrmann - News vom 11.03.2019, 17:03 Uhr
Rainbow Six: Siege Screenshot
© Ubisoft

Kaum ist die erste Season des vierten Jahres von „Rainbow Six: Siege“ angebrochen, schon stehen die Leaks zur nächsten Saison vor der Türe. Ein vermeintlicher Insider will schon jetzt wissen, was der dänische und amerikanische Operator drauf haben.

Am 06. März startete Rainbow Six: Siege in die erste Season des vierten Content-Jahres. Mit den neuen Operatoren Gridlock und Mozzie sowie der neuen Map Outback und zahlreichen kleinen Änderungen am taktischen Shooter kommt wieder reichlich neuer Wind ins Spiel. Wenn ihr dachtet, dass jetzt erst einmal Ruhe in Sachen News um „Rainbow Six: Siege“ wäre, habt ihr euch verschätzt. Schon jetzt gibt es erste vermeintliche Leaks zu den kommenden Operatoren von Y4S2.

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege Operation Burnt Horizon erscheint heute – alle Infos zur neuen Season

Ein dänischer und ein amerikanischer Operator

In der zweiten Season sollen dann ein dänischer und ein amerikanischer Operator das Team von „Rainbow Six: Siege“ ergänzen. Diese offizielle Bestätigung von Ubisoft wird nun durch einen Insider namens „Kormora“ ergänzt, der schon die Fertigkeiten von Mozzie und Gridlock, den beiden australischen Einsatzkräften, richtig vorhergesagt hatte.

Anhand des Insider-Wissens behauptet der User, dass der dänische Angreifer ein Meister des Infiltrierens ist. Er kann sich demnach unsichtbar für die Kameras der Verteidiger machen und leiser als andere Operatoren vorankommen. Im Grunde eine Mischung aus den Verteidigern Vigil und Caveira, die für viele Angreifer ein Albtraumgespann sind.

Auf Seiten der Verteidiger wird sich ein Amerikaner hinzugesellen. Auch seine Fertigkeiten sind wohl von anderen - bereits verfügbaren Spezialeinheiten - inspiriert. So soll er einen speziellen Sichtmodus haben, der die Wirkung von Blendgranaten negiert und zusätzlich Sicht durch Rauchwände gibt. Eine schicke Kombination aus den Angreifern Glaz und Ying also.

Bislang handelt es sich dabei aber nur um Gerüchte. Bis zu einer offiziellen Bestätigung von Ubisoft wird es noch eine Weile dauern. Bis dahin zocken wir weiter die aktuelle Season von „Rainbow Six: Siege“.

© Ubisoft

KOMMENTARE

News & Videos zu Rainbow Six: Siege

Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Ein Hauch von James Bond: Verteidiger Warden in neuem Video vorgestellt Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Neuer Operator Nøkk für Operation Phantom Sight angekündigt – Erstes Video Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Erstes Teaser-Bild zu den nächsten Operatoren Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Umgekehrtes Friendly Fire ab heute aktiv - So funktioniert das System Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - So spielt sich Operation Grim Sky, neue Inhalte auf Testserver Rainbow Six: Siege Rainbow Six: Siege - Das ist Operator Clash Netflix Netflix - Erste neue Serien und Filme für Juni 2019 enthüllt! Game of Thrones Game of Thrones - Recap Staffel 8 Episode 5 - Asche zu Asche, Staub zu Staub
News zu Game of Thrones

LESE JETZTGame of Thrones - So schaut ihr Season 8, Episode 6 online im Live-Stream