PLAYNATION NEWS PS4 & Xbox

PS4 & Xbox - Microsoft-Mitarbeiter: Spieler nicht vom Fach - Technische Daten uninteressant

Von Peter Bellmann - News vom 29.06.2013, 08:00 Uhr
PS4 & Xbox Screenshot

Playstation 4 oder Xbox One? Geht es nach dem Boss der Xbox Produkt-Planung Albert Penello, sind Diskussionen ob die PS4 oder Microsofts Konsole die bessere Hardware hat "bedeutungslos". Unterm Strich würde nur das Spiele-LineUp entscheiden, welche Konsole bei den Käufern das Rennen macht.

Neue Konsolen: Nicht die Technik zählt

Xbox One wie auch Sonys PS4 setzen in der vierten Konsolen-Generation auf AMD-CPUs. Beide verfügen über mehr Arbeitsspeicher, als noch Playstation 3 und Xbox 360. Wieviel mehr? Das interessiert nicht, meint mit Albert Penello der Chef der Xbox-Produkt-Planung. Geht es nach ihm, zählt für Spieler nicht die Technik  die in den Konsolen steckt, sondern lediglich die Spieleauswahl, welche für Playstation 4 und Xbox One angeboten wird. Penello kritisiert Diskussionen von Spielern über die technischen Daten von Konsolen, da Spieler schließlich nicht vom Fach und somit nicht in die Entwicklung von PS4 und Xbox One eingebunden seien.

"Das Problem ist, dass Sony sich entschieden hat da raus zu gehen und einige Zahlen zu veröffentlichen, die eigentlich nichts bedeuten.", wird Albert Penello von vg247.com zitiert. "Das hier ist schließlich nicht 1990, wo es um 16-Bit gegen 32-Bit geht.". Es ist ein Fakt, dass sie raus gehen und erklären, wie stolz sie auf ihr Teil sind. Unsere Jungs würden sagen, dass sie jedes einzelne Teil [der Xbox One] in der Hand hatten und es auf maximale Performance getrimmt haben. Ich hatte diese Unterhaltung noch nicht, da es unterm Strich einfach nicht zählt", so Penello weiter.

"Die Xbox [One] wird super und die Games werden super. Ich habe das exakt selbe Argument bereits in der letzten Generation gehört und es ist ein unwichtiger Punkt, da die Leute dies debattieren, obwohl sie keine Ahnung davon haben. Sie sind nicht [Head Silicon Engineer] Nick Baker oder [Corporate Vice President IEB Hardware] Todd Holmdahl, und ich bin nicht [Lead PS4 Architekt] Mark Cerny, also warum haben wir diese Diskussion?", wie vg247.com weiter zitiert. 

PS4 und Xbox One auf Gamescom

Penello meint weiter, dass Spieler die PS4 oder Microsofts Xbox One aufgrund ihres Spieleangebots auswählen würden und dass dies alles sei was zähle. Mit diesen Aussagen scheint der Kurs von Microsoft also klar - zumindest der des Chefs in der Abteilung Produkt-Planung Xbox. Man darf gespannt sein, was Microsoft und Sony auf der kommenden Gamescom noch an Features für Xbox One und Playstation 4 ankündigen.

KOMMENTARE

News & Videos zu PS4 & Xbox

PS4 & Xbox PS4 & Xbox - Handelsstreit: USA erwägen Strafzölle auf Konsolen PS4 & Xbox PS4 & Xbox - Neue Spiele bei PS Plus, Games with Gold, Humble Monthly und Twitch Prime im Mai 2019 PS4 & Xbox PS4 & Xbox - Bezahldienste von Nintendo, Microsoft und Sony werden auf Verbraucherschutz untersucht PS4 & Xbox PS4 & Xbox - Neue Spiele bei PS Plus, Games with Gold, Humble Monthly und Twitch Prime im April 2019 Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix