PLAYNATION NEWS Pokémon Sonne & Mond

Pokémon Sonne & Mond - Fünf neue Pokémon und zwei Alola-Formen angekündigt

Von Wladislav Sidorov - News vom 10.08.2016, 18:22 Uhr
Pokémon Sonne & Mond Screenshot

In der aktuellen Ausgabe des CoroCoro-Magazins sind neue Pokémon aus den Editionen Sonne & Mond enthüllt worden. Außerdem wurden zwei neue Alola-Formen erstmals gezeigt - wir stellen sie euch vor.

Einmal mehr hat das japanische CoroCoro-Magazin neue Taschenmonster aus Pokémon Sonne & Mond vorab enthüllt. Diesmal gibt es fünf brandneue Pokémon und zwei weitere Alola-Formen zu entdecken.

Am 12. August soll es um Punkt 15 Uhr deutscher Zeit eine offizielle Ankündigung durch The Pokémon Company geben. Es ist noch unklar, ob die neuen Pokémon und Formen Teil dieser Enthüllungswelle sein werden. Beachtet deshalb, dass die unten aufgelisteten Namen der japanischen Quelle zu entnehmen sind.

Die fünf neuen Pokémon

Ein ganz besonderes Pokémon ist Sunabā: Es handelt sich hier um ein Pokémon der Typen Geist und Boden. Es handelt sich hierbei um einen Geist, der sich als Sandburg tarnt, um kleinere Kreaturen anzulocken. Sein Weiterentwicklung ist Shirodesuna, ebenfalls mit den Typen Geist und Boden, das eine etwas größere Sandburg abbildet. Kommt ein anderes Pokémon in seine Nähe, saugt es dieses mit einem Sandstrudel ein.

Nuikoguma ist die Vorentwicklung von Kosturso und verfügt über die Typen Normal und Kampf. Namakobushi ist eine Seegurke, die ein Organ aus seinem Mund ausspucken kann - die Typenkombination ist noch unklar. 

Yowashi ist ein Wasser-Pokémon und kommt in zwei unterschiedlichen Versionen daher. In der Solo-Form ist es ein einzelner Fisch, in der Schwarm-Form wird es zu einem gigantischen Fisch, der aus mehreren kleineren Fischen besteht.

Zwei neue Alola-Formen

Vor kurzem wurden die brandneuen Alola-Formen angekündigt. Hierbei handelt es sich um altbekannte Pokémon, die sich dem Klima der neuen Region Alola angepasst haben und nun anders aussehen. Diesmal dürfen wir uns über gleich zwei neue Pokémon freuen: Mauzi und Knogga.

Mauzi verfügt über den Typen Unlicht und verliert somit seinen bisherigen Normal-Typ. Knogga wiederum ist ein Feuer- und Geist-Pokémon, bislang verfügte es über den Typen Boden. Es ist noch unklar, ob auch Snobilikat und Tragosso Alola-Formen erhalten werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Sonne & Mond

Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Sonderangebot für Nintendo 3DS gestartet Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Neues Pokémon Marshadow enthüllt Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Rund 15 Millionen Verkäufe erzielt Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Das passiert, wenn ihr Missingno in eure Edition tauscht Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Großes Gewinnspiel! Pokémon Sonne & Mond Pokémon Sonne & Mond - Rot und Blau sind zurück! Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche: Games bis zu 50 Prozent reduziert! Saturn Saturn - Foto-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt!
News zu Meisterdetektiv Pikachu

LESE JETZTMeisterdetektiv Pikachu - So flauschig ist Pikachu in dem ersten Trailer