PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Galar-Mauzi wird zu Mauzinger, einem Wikinger-Pokémon mit Bart

Von Ben Brüninghaus - News vom 18.11.2019, 14:24 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak

Falls ihr dachtet, es gibt keinen Kaufgrund für „Pokémon Schild“, habt ihr euch geirrt. Die Edition bietet ein sagenumwobenes Wikinger-Geheimnis, das wohl besser unentdeckt geblieben wäre. 

Das neue Pokémon-Spiel Pokémon Schild enthält eine spezielle Version von Mauzi, ebenfalls eine der neuen Galar-Formen, die extra für diese Galar-Region erstellt wurden. Das Mauzi der etwas anderen Art hat es den Spielern von der ersten Minute an angetan.

Das Pokémon selbst ist bereits aus der 1. Generation bekannt, das unter anderem an der Seite von Team Rocket mit Jessi und James kämpft, die in gemeinsamen Anschlägen immer wieder versuchen, das Pikachu von Ash zu entführen – was bekanntermaßen immer misslingt. 

Galar-Mauzi 

Und der kleine Quälgeist hat es doch tatsächlich in die Galar-Region geschafft, mit einem saftigen Upgrade sozusagen. Die Galar-Version von Mauzi weiß zu überzeugen. Im Netz sprechen sich die Schild-Spieler nun positiv zur lautstarken Katze aus.

Das Galar-Mauzi entspringt einem passenden Setting. So wurde das Pokémon wohl von „Seefahrern“ aufgezogen und in die Galar-Region gebracht, was eine Anspielung auf die Seefahrer aus dem Norden ist, die eine große Rolle in der Geschichte von England spielen. Die Rede ist von Wikingern, die im 8. und 9. Jahrhundert immer wieder in die englischen Königreiche eingefallen sind. Und so sieht es auch aus. Allerdings geht die ganze Geschichte noch einen Schritt weiter.

Wenig überraschend ähnelt das Mauzi mit seinem Bart und seinem weiteren Aussehen einem Wikinger, eine Wikinger-Katze eben. Doch die Viking-Transformation ist erst komplett, wenn sich Mauzi entwickelt. Das Galar-Mauzi entwickelt sich nämlich nicht in Snobilikat, sondern in ein ganz neues Pokémon namens Mauzinger (Perrserker). Das Stahl-Pokémon sieht schließlich aus wie ein waschechter Wikinger mit notorischen Helm und Schienen an den Beinen und Armen. Der Name ist zudem eine Anspielung auf die bekannten Berserker, also auf legendäre Wikinger-Krieger.

Mauzinger Pokémon Schild
© Nintendo/The Pokémon Company/Game Freak

Hättet ihr gedacht, dass ihr in „Pokémon Schild“ auf einen Wikinger trefft? Mehr zum neuen Pokémon-Abenteuer und ob sich der Kauf lohnt, erfahrt ihr in unserem Test: 

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Test: Ein Pflichtkauf für jeden Pokémon-Fan?

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Alle Belohnungen im Kampfturm und wie ihr sie erhaltet Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Zutraulichkeit - Was sie euch bringt, wie ihr sie senken und erhöhen könnt Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Durch einen Glitch können bereits entwickelte Pokémon aus Eiern schlüpfen Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Die Besten ihrer Art: Pokémon-Empfehlungen für jeden Typ Disney Plus Disney Plus - The Mandalorian - Neues Baby Yoda-Merchandise von Hasbro für 2020 angekündigt GTA 5 GTA 5 - Guide: So sichert ihr euch in GTA Online den Navy Revolver vom Schlitzer
News zu Red Dead Redemption 2

LESE JETZTRed Dead Redemption 2 - Bekommen wir bald Schnee? Erste Bilder geleakt