PLAYNATION NEWS Netflix

Netflix - Das sind die Top 10 gestreamten Serien 2018!

Von Sebastian Riermeier - News vom 17.12.2018, 15:37 Uhr
Netflix Screenshot
©Steve Dietl/Netflix

Netflix ist ziemlich strikt mit der Veröffentlichung von Zuschauer- und Abonenntenzahlen. Allgemein ist der Streaming-Gigant sehr vorsichtig damit, welche Zahlen an die Öffentlichkeit gelangen. Doch nun wurde eine Top 10 der meist-gestreamten Serien von 2018 veröffentlicht. Ist eure Lieblingsserie dabei?

Das Jahr 2018 war wieder ein sehr großes und wichtiges für Netflix. Mit Zuschauerliebling Game of Thrones von HBO in der Pause, konnte die Streaming-Plattform dieses Jahr zahlreiche Preise und Hits abräumen. Insgesamt hat Netflix mittlerweile hunderte von Original-Shows, Dokumentarfilmen, Serien und Stand-Up Specials. Insgesamt soll der VOD-Anbieter dafür allein dieses Jahr über 8 Milliarden Dollar ausgegeben haben.

Einige der Top-Serien von 2018 waren schon allein durch gute Mundpropaganda auszumachen. Sei es die britische Serie mit unfassbar viel schwarzem Humor The End Of The Fucking World, die zweite Staffel von Glow oder die Star-besetzte Miniserie Maniac mit Emma Stone und Jonah Hill in den Hauptrollen.

Netflix Netflix Die neuen Originals im Januar 2019

Top 10 Serien 2018

Doch ist große Internetpräsenz einer Serie gleichzusetzen mit Zuschauerzahlen?

Wir haben für euch die Liste mit den meist-geschauten Netflix Serien von 2018, die einige wahrscheinlich überraschen wird:

  1. The Seven Deadly Sins
  2. On My Block
  3. Bodyguard
  4. Die Telefonistinnen
  5. Collateral
  6. Chilling Adventures of Sabrina
  7. Spuk in Hill House
  8. Anne with an E
  9. Insatiable
  10. The Rain

Netflix Netflix Disney soll nicht an der Einstellung von Daredevil schuld sein

Kein Daredevil, dafür ganz viel Romantik!

Für manche ist es aber bestimmt überraschend, dass keine Marvel- oder Disney-Serie wie Daredevil, die in ihrer dritten und vorerst letzten Staffel viel Lob und gute Kritik erhalten hat, auf der Liste vorzufinden ist. Ob dies nun zufällig ist oder etwas mit dem neuen Disney Streaming-Dienst Disney Plus zutun hat, kann nicht eindeutig gesagt werden.

Zusätzlich lässt uns Netflix zum Jahresende noch wissen, in welche Filme wir uns dieses Jahr verliebt haben. Mit dabei sind unter anderem die romantischen Komödien "To All The Boys I've Loved Before" und "The Kissing Booth".

Außerdem gibt Netflix an, dass Stars wie The Fab 5 (Queer Eye), Noah Centino (To All The Boys I've Loved Before), Hannah Gadsby (Nannette) und Kiernan Shipka (Chilling Adventures of Sabrina) dieses Jahr am meisten Eindruck auf uns hinterlassen haben.

Ob nun jede Person mit diesen Aussagen übereinstimmt, sei dahin gestellt. Wir sind auf jedenfall gespannt, welche neuen Serien Netflix uns das kommende Jahr bescheren wird.

KOMMENTARE

News & Videos zu Netflix

Netflix Netflix - Love, Death & Robots: 5 Gründe, warum ihr diese Serie auf keinen Fall verpassen solltet! Netflix Netflix - Erste neue Serien, Filme und Dokus für April 2019 bekannt! Netflix Netflix - Neue Kooperationen und Anime-Produktionen angekündigt Netflix Netflix - Über 50 Serien und Filme verschwinden im März Netflix Netflix - Diese Highlights gibt es neu im Dezember! Netflix Netflix - Marvel's Daredevil: Staffel 3 startet nächsten Monat, offizieller Trailer Release-Vorschau Release-Vorschau - Diese Games erscheinen 2019 für PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC Release-Vorschau Release-Vorschau - Neue Games in der 12. Kalenderwoche für PS4, Xbox One, Switch, PC
News zu PlayStation Plus

LESE JETZTPlayStation Plus - Die Gratis-Games für April 2019 werden kommende Woche bekannt gegeben