PLAYNATION NEWS Hounds: The Last Hope

Hounds: The Last Hope - Gegen Aliens und Mutanten - die Beta ist gestartet

Von Christian Liebert - News vom 10.04.2015, 09:32 Uhr
Hounds: The Last Hope Screenshot

Mit Hounds: The Last Hope veröffentlicht Entwickler Netmarble einen futuristischen Online-Shooter in Europa, der bereits in Asien ein Hit ist. In einer dystopischen Zukunft kämpft die Menschheit um das Überleben gegen das Böse aus dem Weltall.

„Wir waren nie allein“, mit diesen Worten zeigt der offizielle Trailer zu Hounds: The Last Hope in gelungener Atmosphäre, was die Spieler im neuen Online-Shooter von Netmarble erwartet. In einer dystopischen Zukunft wurde unsere Welt von Aliens, den sogenannten Wickbrokes, angegriffen und ein Virus raffte große Teile der Menschheit dahin. Nun liegt es an den „Hounds“, einer Spezialeinheit der Armee, die Herrschaft über den Planeten Erde zurückzugewinnen.

Dabei kommt Hounds: The Last Hope als kostenloser Download-Titel daher, der sich über Mikrotransaktionen finanziert. In Asien ist das Spiel bereits erfolgreich und nun versucht Netmarble den Shooter auch hierzulande zu etablieren. Mit (auf den ersten Blick) moderner Grafik, Missionen, der festen Storyline, diversen Coop- und PvP-Modi sowie vier verschiedenen Klassen, sollten sich Fans des Genres die düstere Onlineballerei zumindest im Hinterkopf behalten.

Aktuell befindet sich Hounds in der Closed Beta, für die ihr euch auf der offiziellen Webseite anmelden könnt. Es gibt keine Einladungen, jeder kann sich das Spiel herunterladen und ausprobieren. Hounds sollte bereits 2013 in Europa veröffentlicht werden, was zumindest auf der gamescom 2012 so angekündigt wurde. Allerdings kam es dazu nie. In seinem aktuellen Zustand scheint der Shooter allerdings so manche Überarbeitung erfahren zu haben.

„Hounds: The Last Hope ist unser erstes Spiel für Europa. Da es bereits sehr erfolgreich in Asien ist, freuen wir uns nun die Closed Beta für den europäischen Markt zu eröffnen und den Spielern den direkten Einstieg in die rasante Action des Titels zu ermöglichen“, sagt Ozan Aydemir, Global Marketing Director von Netmarble EMEA. „Bei Netmarble wollen wir unsere Community bestmöglich behandeln. Daher bekommen diejenigen, die  Hounds: The Last Hope spielen und uns ihr nützliches Feedback geben, als Dank dafür besondere Geschenke für die fünf Tage der Closed Beta.“

KOMMENTARE

News & Videos zu Hounds: The Last Hope

Hounds: The Last Hope Hounds: The Last Hope - Wir verschenken über 3000 Ausrüstungs-Codes Hounds: The Last Hope Hounds: The Last Hope - Neue Karten und bessere Missionen im Mai-Update Hounds: The Last Hope Hounds: The Last Hope - Statistik: Gar keine so leichten Missionen Hounds: The Last Hope Hounds: The Last Hope - Kostenlos spielbar für jeden, Steam-Version kommt Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix