PLAYNATION NEWS H1Z1

H1Z1 - Erster Patch soll heute Abend Zombies, Beute und Fehler verbessern

Von Christian Liebert - News vom 16.01.2015, 09:14 Uhr
H1Z1 Screenshot

Fast schon im Minutentakt veröffentlicht John Smedley, der Chef von Sony Online Entertainment, neue Tweets rund um die Lage beim Zombie-MMO H1Z1. Viele Loginfehler machen ihnen das Leben schwer. Schon für heute Abend wurde der erste Patch angekündigt.

Es geht heiß her bei H1Z1, dem Zombie-MMO von Sony Online Entertainment. Nachdem das Onlinespiel gestern Abend mit großer Verspätung auf Steam veröffentlicht wurde, machen Hiobsbotschaften um Loginprobleme (Stichwort „G99“) sowie ein erstes Pay2Win-Feature die Runde und sorgen für Unmut bei den Spielern. Verfolgt man den Twitter-Kanal von John Smedley, dem Chef von SOE, bekommt man alle paar Minuten eine Statusmeldung serviert. Aktuell hat das Team mit den fehlerhaften Serverlisten und dem Login alle Hände voll zu tun.

Für heute Abend (in den USA ist es dann noch Morgen) kündigte er bereits einen Patch an, der sehr wahrscheinlich erscheinen und sich um die KI der Zombies und verschiedene Fehler kümmern wird sowie die Beute bei H1Z1 verbessern soll. Auch die bereits auf Reddit versprochene Anpassung der Airdrops (besagtes Pay2Win-Feature) könnte Teil des ersten Patches sein.

Wie immer gilt: H1Z1 befindet sich im Early Access, sprich in der Alpha-Phase und ist zudem gerade frisch veröffentlicht worden. Sicherlich steckt das Spiel noch voller Fehler und Ungereimtheiten, die im Laufe der Zeit behoben werden. Wir raten daher allen Spielern, die ein vollwertiges Erlebnis wollen, davon ab, H1Z1 zu diesem Zeitpunkt schon zu kaufen.

KOMMENTARE

News & Videos zu H1Z1

H1Z1 H1Z1 - Ab heute Wechsel zu Free-2-Play H1Z1 H1Z1 - Verlässt Early Access nach zwei Jahren, neuer Modus mit Fahrzeugen H1Z1 H1Z1 - Spielerschaft um 91 Prozent gesunken H1Z1 H1Z1 - Spielerzahl sinkt rapide H1Z1 H1Z1 - Sonys Zombie-Titel in der Vorschau H1Z1 H1Z1 - Early Access Launch Trailer YouTube YouTube - Neue Berichte veröffentlicht: 1,67 Mio. Kanäle gelöscht und 58 Mio. Videos entfernt Saturn Saturn - Der große MediaMarkt-Adventskalender!
News zu YouTube

LESE JETZTYouTube - Die 10 weltweit meistgehassten Videos