PLAYNATION NEWS GTA 5

GTA 5 - Rockstar nennt Release-Datum vom Biker-DLC

Von Dustin Hasberg - News vom 28.09.2016, 09:30 Uhr
GTA 5 Screenshot

Rockstar Games hat neue Informationen zum Biker-DLC zu GTA 5 bekannt gegeben. Neben dem offiziellen Release-Termin veröffentlichte das Team vier neue Screenshots, die ihr euch auf PlayNation anschauen könnt.

Vor wenigen Tagen kündigte Rockstar Games mit dem Biker-DLC einen weiteren Zusatzinhalt für die Multiplayer-Komponente GTA Online an. Neben neuen Waffen und Funktionen erhalten Motorrad-Gangs Einzug in die offene Spielwelt. Solche Gruppen dürfen aus maximal acht Spielern bestehen, die hierarchisch unterschiedlich positioniert sind. In verschiedenen Modi könnt ihr euch mit anderen Gangs messen. Passend dazu erwarten euch neue Motorräder sowie Clubhäuser samt Tuningwerkstatt für Motorräder.

Auf der offiziellen Seite gab Rockstar Games nun bekannt, wann mit der Veröffentlichung des Biker-DLCs zu rechnen ist. Demnach erscheint der Zusatzinhalt am 04. Oktober 2016 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Zusätzlich veröffentlichten die Verantwortlichen vier neue Screenshots, die ihr euch im Rockstar Newswire anschauen könnt. Neben beeindruckenden Bike-Stunts verdeutlichen die Bilder die enge Zusammengehörigkeit, die innerhalb der Biker-Gangs herrscht.

Biker-DLC für GTA Online im Video erklärt

KOMMENTARE

News & Videos zu GTA 5

GTA 5 GTA 5 - Take-Two möchte GTA Online auch weiterhin unterstützen, Mikrotransaktionen laufen besser als je zuvor GTA 5 GTA 5 - Muscle-Car Schyster Deviant, Geschenke, Boni & mehr in GTA Online GTA 5 GTA 5 - Entwickler des Cheat-Tools "Elusive" muss 150.000 US-Dollar zahlen GTA 5 GTA 5 - Erhaltet jedes Wochenende 250.000 GTA-Dollar als Bonus GTA 5 GTA 5 - Solomuns offizielles Musikvideo zu "Customer Is King" GTA 5 GTA 5 - Die Nachtclubs kommen! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Händler leakt spezifischen Release-Termin für dieses Jahr Saturn Saturn - Tiefpreise zum Wochenende: Exklusive Super-Schnäppchen!
News zu Xbox 2

LESE JETZTXbox 2 - Microsoft möchte die Leistung der PS5 mit dem Spitzenmodell Anaconda deutlich schlagen