PLAYNATION NEWS Disney

Disney - Aladdin erscheint als Realfilm, erster Trailer ist da!

Von Ben Brüninghaus - News vom 12.10.2018, 11:50 Uhr
Disney Screenshot

Disney plant eine Live-Action-Umsetzung vom klassischen Animationsfilm Aladdin. Der Film soll 2019 im Kino durchstarten und die Aladdin-Geschichte mit Dschinni aus der Wunderlampe, dem Bösewicht Dschafar, Prinzessin Jasmin und den Sultan erzählen. 

Disney plant den beliebten Animationsklassiker Aladdin neu aufzulegen und mit echten Schauspielern zu besetzen. Ihr habt richtig gehört, Aladdin aus dem Jahr 1992 erhält eine Live-Action-Variante! Für viele zählt der Animationsfilm mit zu den besten der alten Disney-Tage. Da dürfte die Vorfreude groß sein, altbekannte Figuren wie den Dschinni oder die Prinzessin Jasmin in neuer Form auf der großen Leinwand zu erleben. 

Aladdin als Realfilm!

Die Besetzung steht sogleich schon fest. In die Haut von Aladdin wird Mena Massoud schlüpfen, den einige womöglich schon aus Jack Ryan kennen. Den Dschinni verkörpert Will Smith (Ali), während Prinzessin Jasmin von Naomi Scott (bekannt aus Power Rangers) verkörpert wird. Ebenfalls mit von der Partie ist der Sultan, der Herrscher von Agrabah, den Navid Negahban aus Homeland inszenieren wird. Der Bösewicht wird von Marwan Kenzari aus Mord im Orient Express gespielt, der als Dschafar auftritt. Zudem werden Nasim Pedrad, Billy Magnussen und Numan Acar ihr Schauspiel zum Besten geben. 

Guy Ritchie übernimmt in Aladdin die Regie, der sich durch seine Arbeit an Sherlock Holmes ausgezeichnet hat. Das Drehbuch entspringt der Feder von John August (Big Fish). Als Produzenten fungieren Dan Lin (The LEGO Movie), Marc Platt (La La Land), Kevin De La Noy (The Dark Knight Rises) und Jonathan Eirich (Death Note).

Disney Disney Zum Drehstart: So sieht Mulan in der Live-Action-Verfilmung aus

Inhaltlich erhalten wir die klassische Aladdin-Geschichte serviert. Der bettelarme Straßendieb Aladdin findet eine magische Wunderlampe und beschwört den Geist Dschinni herauf. Dieser erfüllt ihn drei Wünsche, doch Aladdin hat nur einen einzigen Wunsch: Er möchte Prinzessin Jasmin heiraten! 

Der Soundtrack wird übrigens von Alan Menken (Die Schöne und das Biest) stammen und es sollen nicht nur klassische Musikstücke zu hören sein, es wird zudem zwei ganz neue Kompositionen geben. Der Kinostart ist bereits bekannt. Der Film soll am 23. Mai 2019 in den deutschen Kinos anlaufen. Den ersten Teaser-Trailer könnt ihr schon jetzt bestaunen.

Hier könnt ihr das erste Vorschauvideo ansehen:

KOMMENTARE

News & Videos zu Disney

Disney Disney - Zum Drehstart: So sieht Mulan in der Live-Action-Verfilmung aus Disney Disney - Kauft 20th Century Fox, damit auch Rechte an X-Men und Deadpool Disney Disney - 'Ralph Reichts' bekommt eine Fortsetzung Disney Disney - Keine eigenen Spiele mehr, Entwickler-Studio geschlossen Saturn Saturn - Sound-Tiefpreis-Woche bei MediaMarkt Agony Agony - Halloween - Agony Unrated erscheint nun doch
News zu Friendly Fire

LESE JETZTFriendly Fire - Fotoshooting zu Friendly Fire 4 samt Making-of-Video