PLAYCENTRAL NEWS Diablo Immortal

Diablo Immortal - Blizzard kündigt neues Mobile-Game während der BlizzCon 2018 an

Von Ben Brüninghaus - News vom 02.11.2018, 21:23 Uhr
Diablo Immortal Screenshot

Der neue Diablo-Titel, den Blizzard im Vorfeld angeteasert hat, lautet Diablo Immortal und wurde nun offiziell angekündigt. Es handelt sich hierbei um ein vollwertiges Diablo-Spiel, das allerdings für mobile Endgeräte erscheint. 

Wie wir es bereits vermutet hatten, hat Blizzard während der Opening Ceremony auf der BlizzCon 2018 ein neues Diablo-Spiel für mobile Endgeräte angekündigt. Wir gehen davon aus, dass der Titel gleichermaßen für Android und iOS erscheint. 

Diablo Immortal wird ein vollwertiges Diablo-Spiel, wie Wyatt Cheng, der Principle Designer, während der Veranstaltung zu verstehen gibt. Auf der Blizzard-Webseite zum Spiel heißt es:

''Diablo® Immortal™ ist ein mobiles MMOARPG (Massively Multiplayer Online Action RPG) entwickelt von Blizzard Entertainment in Zusammenarbeit mit NetEase, das exklusiv für Android, iPhone und iPad veröffentlicht wird.''

Es gibt noch ein paar Randinformationen im Vorfeld mit auf dem Weg. Diablo Immortal wird zwar ein Mobile-Game, aber Blizzard möchte den Fokus auf das Gameplay legen. Soll heißen, es wird ein vollwertiges Action-RPG im Diablo-Stil, das ihr überall und mit jedem spielen könnt. Vorausgesetzt natürlich, er hat ein Endgerät, auf das der Titel am Ende auch lauffähig sein wird. Einen Release-Termin für Diablo Immortal gibt es noch nicht.

Story von Diablo Immortal

Das Spiel wird inhaltlich in der Zeit zwischen Diablo II: Lord of Destruction und Diablo III angesiedelt sein. Hier gibt es einen Zeitrahmen von 20 Jahren, der noch unerzählt blieb, doch dies wird sich nun ändern. Es wird neue Geschichten rund um bekannte Charaktere und Figuren aus dem Diablo-Universum geben. 

Der Weltenstein stellt hierbei ein mächtiges Objekt dar, das sogar die Kraft hat, ganze Welten zu erschaffen. Beispielsweise wurde damit Sanktuario erschaffen. Nachdem Baal den Weltenstein nun verdorben hatte, sind viele Menschen wahnsinnig und bösartig geworden. Tyrael hat sich daraufhin geopfert, den Weltenstein zu zerstören. Doch damit scheint das Problem nicht beseitigt und die Splitter nehmen Einfluss auf die Welt. Die Spieler sind nun gefragt, das Böse den Garaus zu machen. Die Fragmente des Weltensteins verderben nämlich das gesamte Land und todbringende Dämonen tauchen überall in der Welt von Sanktuario auf.

Es wird übrigens sechs Klassen geben, die ihr schon aus der Spielereihe kennt. Nachfolgend haben wir euch die sechs Klassen in der Übersicht aufgezählt:

  • Barbar
  • Totenbeschwörer
  • Zauberin
  • Kreuzritter
  • Mönch
  • Dämonenjägerin

KOMMENTARE

News & Videos zu Diablo Immortal

Diablo Immortal Diablo Immortal - Blizzard-Entwickler reagieren auf Shitstorm Diablo Immortal Diablo Immortal - Shitstorm: Blizzard wird ausgebuht, Trailer mit Dislike-Rekord Diablo Immortal Diablo Immortal - Blizzard kündigt neues Mobile-Game während der BlizzCon 2018 an Apple Apple - Freitag erscheint das iPhone 11, hier könnt ihr es vorbestellen Dead by Daylight Dead by Daylight - Das neue Update bringt nicht nur die Stranger Things-Inhalte
News zu Pokémon Schwert und Schild

LESE JETZTPokémon Schwert und Schild - Das neue Pokémon Lauchzelot wurde enthüllt und erscheint nur in Pokémon Schwert