PLAYCENTRAL NEWS Apple

Apple - iPhone 7 ohne Kopfhörer-Anschluss?

Von Wladislav Sidorov - News vom 31.05.2016, 20:26 Uhr
Apple Screenshot

Wird Apple beim iPhone 7 auf einen verbauten Kopfhörer-Anschluss verzichten? Gerüchten zufolge will der Smartphone-Hersteller zukünftig vor allem auf drahtlose Übertragung per Bluetooth setzen.

Wer bislang über iPhones und iPads Musik hören möchte, der steckt mit großer Wahrscheinlichkeit seine Kopfhörer in das Gerät. Nun scheint es aber so auszusehen, als würde Apple beim neuen iPhone 7 den Slot für Kopfhörer-Adapter abschaffen wollen.

Gerüchten zufolge wird man der in so gut wie jedem modernen Gerät verbaute 3,5mm-Slot mit dem iPhone 7 nicht mehr vorhanden sein. Hersteller Apple will zukünftig auf drahtlose Optionen zurückgreifen und somit beispielsweise Tonübertragung via Bluetooth und WLAN zum Standard machen.

Wer doch über ein Kabel hören möchte, der muss sich speziell von Apple hergestellte Kopfhörer kaufen, die in den normalen USB-Slot hineingesteckt werden. Für normale Kopfhörer soll aber ein spezieller Adapter erhältlich sein, der in den USB-Slot gesteckt wird und eine Buchse für traditionelle Kopfhörer bietet.

Das iPhone 7 soll im September 2016 angekündigt werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Apple

Apple Apple - Darum hat J.J. Abrams den 500 Millionen Dollar-Deal platzen lassen Apple Apple - Einsteiger-iPad 10.2 vorgestellt und ab jetzt vorbestellbar Apple Apple - iOS 13 mit Multitasking-Neuerungen und Termin Apple Apple - Erstmals mit Always-on in Planung: Apple Watch Series 5 Apple Apple - Offizieller Trailer 2 zum Film "Steve Jobs" Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Guide: Zacian und Zamazenta mit dem Meisterball fangen, so gehts! CS:GO CS:GO - Neue Operation Shattered Web bringt Charakterwahl ins Spiel
News zu Amazon

LESE JETZTAmazon - Jetzt günstig Hardware sichern, Festplatten im Angebot