PLAYNATION NEWS Allgemein

Allgemein - Das sind die Gewinner des Deutschen Computerspielpreises 2016

Von Patrik Hasberg - News vom 08.04.2016, 10:18 Uhr
Allgemein Screenshot

The Witcher 3: Wild Hunt räumt beim Deutschen Computerspielpreis 2016 in gleich drei Kategorien ab und Anno 2205 wird als bestes deutsches Spiel ausgezeichnet. Alle Gewinner der insgesamt 14 Kategorien findet ihr innerhalb unserer News.

Am gestrigen Abend fand in der Münchener BMW Welt der Deutsche Computerspielpreis 2016 statt. Das Preisgeld der Veranstaltung belief sich insgesamt auf eine Summe von 470.000 Euro, die auf die Sieger der 14 Kategorien ausgeschüttet werden sollte.

The Witcher 3: Wild Hunt als großer Gewinner

Als großer Gewinner des Abends stellte sich das Action-Rollenspiel des polnischen Entwicklers CD Projekt Red The Witcher 3: Wild Hunt heraus, das gleich in drei verschiedenen Kategorien abräumen konnte. Ausgezeichnet worden ist der Titel als bestes internationales Spiel sowie als Spiel mit der besten internationalen neuen Spielwelt - als krönender Abschluss durften sich die Entwickler über den begehrten Publikumspreis freuen. Zwar gab es für die letzte Kategorie kein Preisgeld, für die Vergabe des Preises waren allerdings Spieler und Fans im Vorfeld verantwortlich gewesen, weshalb die Auszeichnung gerade bei den Entwicklern den größten Stellenwert haben dürfte.

Bestes deutsches Spiel

Als bestes deutsches Spiel wurde Ubisofts und Blue Bytes Anno 2205 gekürt. Schon im vergangenen Jahr durfte man sich mit Anno 1404 über diese Auszeichnung freuen.

"Vor über 600 Gästen aus der Computer- und Videospielbranche, Wirtschaft, Politik, Kultur und Medien führte Moderatorin Annett Möller durch den Abend. Die Gewinner wurden von prominenten Laudatoren geehrt. Mit dabei waren Bundesdigitalminister Alexander Dobrindt, die stellvertretende Ministerpräsidentin Bayerns Ilse Aigner, die Parlamentarische Staatssekretärin und Vorsitzende der Jury Dorothee Bär, YouTube-Star LeFloid, Komiker Kaya Yanar und Schauspieler Antoine Monot jr. sowie Persönlichkeiten aus der deutschen und internationalen Games-Branche. Am Ende einer kurzweiligen Gala in der BMW Welt in München strahlten glückliche Preisträger mit ihren Trophäen um die Wette", so die Veranstalter.

Zufrieden zeigte sich auch Dr. Maximilian Schenk, Geschäftsführer des BIU - Bundesverband Interaktive Unterhaltungssoftware:

"Der diesjährige Deutsche Computerspielpreis hat wieder einmal bewiesen, welche fantastischen Spielewelten in Deutschland mit viel Kreativität und Expertise entwickelt werden. Die Gewinner-Spiele des Deutschen Computerspielpreises zeigen dabei eindrucksvoll die Bandbreite, die so kein anderes Medium bietet: Ob internationale Top-Titel wie Anno 2205, Serious Games wie ein Prof. S., stimmungsvolle und kreative Games wie ein Typoman oder technologische Innovationen wie der Virtual-Reality-Titel The Climb: Sie alle unterstreichen das unglaubliche Potenzial der deutschen Gamesbranche."

1. Bestes Deutsches Spiel

  • Anno 2205 (Gewinner)
  • Deponia Doomsday
  • Shift Happens

2. Bestes Nachwuchskonzept

  • Cubiverse (Gewinner)
  • Leaves
  • Lost Ember

3. Bestes Kinderspiel

  • Blown Away
  • Fiete Choice (gemeinsamer Gewinner)
  • Shift Happens (gemeinsamer Gewinner)

4. Bestes Jugendspiel

  • Anno 2205
  • Deponia Doomsday
  • One Button Travel (Gewinner)

5. Beste Innovation

  • articy:draft 2.4
  • Carpe Lucem - Nutze das Licht
  • The Climb (Gewinner)

6. Beste Inszenierung

  • Dungeons 2
  • Neo Magazin Royale - Jäger der verlorenen Glatze
  • Typoman (Gewinner)

7. Bestes Serious Game

  • Die Skatinsel
  • In Between
  • Professor S. (Gewinner)

8. Bestes Mobiles Spiel

  • Assassin's Creed Identity
  • FREEZE! 2 - BROTHERS
  • Path of War (Gewinner)

9. Bestes Gamedesign

  • Card Crawl
  • Deponia Doomsday
  • Shift Happens (Gewinner)

10. Bestes internationales Spiel

  • Fallout 4
  • Rise of the Tomb Raider
  • The Witcher 3: Wild Hunt (Gewinner)

11. Bestes internationales Multiplayer-Spiel

  • Guitar Hero Live
  • Splatoon (Gewinner)
  • Star Wars Battlefront

12. Beste internationale neue Spielewelt

  • Bloodborne
  • Unravel
  • The Witcher 3: Wild Hunt (Gewinner)

13. Sonderpreis der Jury

  • Indie Arena Booth

14. Publikumspreis

  • The Witcher 3: Wild Hunt

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Allgemein Allgemein - Mikrotransaktionen seien bereits ''unglückliche Realität'', meint 2K-Producer Allgemein Allgemein - Letzter Knall: "The Big Bang Theory" endet nach zwölfter Staffel Allgemein Allgemein - Animationsflut: Simpsons 2 in Arbeit sowie Filme zu Family Guy und Bob's Burgers Allgemein Allgemein - Intergalaktischer Reboot: So sieht das neue "Men in Black"-Duo aus Allgemein Allgemein - Hoverbike Scorpion-3 in Action! Allgemein Allgemein - Street Fighter 2 - So zerstört man(n) ein Auto mit bloßen Händen Amazon Amazon - Countdowns zur Cyber-Monday-Woche gestartet Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu - Detective Pikachu: Erster Trailer veröffentlicht
News zu PUBG

LESE JETZTPUBG - Der Battle-Royale-Shooter erscheint im Dezember für PS4