PLAYCENTRAL NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild: Geheime Spielmechanik lässt euch eure liebsten Pokémon kompetitiv nutzen

Von Daniel Busch - News vom 03.10.2019 07:24 Uhr
© The Pokémon Company / Nintendo

Für das Competitive Play von „Pokémon“ wird es aufregende Änderungen geben. So sollen geheime Systeme in „Pokémon Schwert und Schild“ eingeführt werden, die auf neue Weise dafür sorgen, dass ein Pokémon für kompetitive Kämpfe taugt. Damit könnt ihr auch mit euren persönlichen Lieblings-Pokémon durchstarten.

Pokémon Schwert und Schild krempeln das bisher bekannte „Pokémon“-Gameplay gehörig um und zahlreiche neue Features wie die Dynamax-Formen, die Naturzone, oder das Camping werden werden das Gameplay bereichern. Zudem werden mit fehlenden VMs und der automatischen Gleichverteilung von Erfahrungspunkten für alle Pokémon im Team weitere neue Gameplay-Änderungen bekannt. Noch recht geheim ist allerdings eine spezielle Neuerung für das Competitive Play.

Pokémon Schwert und SchildPokémon Schwert und Schild: Nationaler Pokédex: Nicht verfügbare Pokémon sollen in Zukunft zurückkehren

Kompetitive Kämpfe mit euren Lieblings-Pokémon

Im Gespräch mit GameInformer teaserte Planning Director Kazumasa Iwao die Neuerung an. So startet man in den „Pokémon“-Spielen traditionell mit dem Starter-Pokémon und fängt recht früh dann einige Wesen, die man den Rest des Abenteuers im Team behält und zu denen man eine Bindung aufbaut. Will man sich allerdings in der kompetitiven Szene beweisen, dann helfen ebendiese Team-Pokémon nicht weiter und man sucht in der Region nach dem richtigen Taschenmonster oder versucht, es zu züchten, um sicherzustellen, dass es für die kompetitiven Kämpfe geeignet ist.

Mit speziellen geheimen Systemen in „Pokémon Schwert und Schild“ wollen die Entwickler allerdings dafür sorgen, dass ihr sogar mit den Pokémon, mit denen ihr das Abenteuer startet und generell euren persönlichen Lieblingswesen, kompetitive Kämpfe bestreiten könnt.

Neues, geheimes System fürs Züchten angedeutet

Es gibt eine Vielzahl versteckter Parameter zu den Pokémon, die im Hintergrund eine Rolle spielen, wie Iwao mitteilt. Zu dem neuen System will der Entwickler allerdings nicht viel weiter ins Detail gehen. So betont er lediglich, dass „der Spieler es sehen kann und man es weiß, wenn man es sieht.“

Als Beispiel führt er auf, dass ein Pokémon zwar die richtigen Statuswerte besitzen kann, aber das Wesen für die Kämpfe vielleicht nicht förderlich sei. So versuche man, das Pokémon weiter zu züchten, bis eines das richtige Wesen hat. Im Spiel wird es ein System geben, dass dieses Problem löst.

Es soll also nicht mehr nötig sein, ein Pokémon auf herkömmliche Art zu züchten. Damit will GAME FREAK das Competitive Play eingängiger gestalten und es möglich machen, dass selbst die Lieblings-Pokémon, die sonst eher ungeeignet für solche Kämpfe sind, daran teilnehmen können. Genauere Einzelheiten zu diesen Änderungen werden wir in Zukunft erfahren.

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Mystery-Box Pokémon Schwert und Schild: Nur heute seltenes Geheimgeschenk erhalten! Pokemon Schwert und Schild DLC Insel der Rüstung Pokémon Schwert und Schild: Die Insel der Rüstung im Check – Wenig Umfang und technisch ein Graus Pokémon Schwert und Schild DLC Erweiterungspass Pokémon Schwert und Schild: DLC bietet variablen Schwierigkskeitsgrad Regieleki Legendäres Pokémon Schwert und Schild Zwei neue Legendäre Pokémon bestätigt: Regidrago und Regieleki Pokémon Schwert und Schild DLC Insel der Rüstung Release Pokémon Schwert und Schild: Der große Insel der Rüstung-DLC hat endlich einen Release-Termin! Guide-Hub: Alle Tipps, Tricks, Hilfen und Lösungen zu Pokémon Schwert und Schild in der Übersicht
Pokémon Schwert und Schild Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Game Freak
KAUFEN
PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5: Sony entschuldigt sich für Preorder-Chaos, 2. Welle bald! PS5 Größe größte Konsole PS5-Bilder zeigen: PlayStation 5 ist offiziell die größte Konsole der Moderne Hogwarts Legacy Zauberer Hogwarts Legacy wird nicht in Zusammenarbeit mit J.K. Rowling entstehen
Harry Potter-Quiz: 20 magische Fragen zur Zauberwelt PS5 kaufen oder nicht? 5 Gründe, warum ich die PS5 nicht zum Release kaufen werde! PS5 Light wie Xbox Series S PS5: Sony erwog eine günstigere, schwächere Version der PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 Amazon PS5: Amazon warnt, dass nicht jeder am Release-Tag die PS5 erhält! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS